PwC Legal und PwC Deutschland beraten Encevo-Gruppe bei Neuordnung der Unternehmensstruktur in Deutschland

18. Januar 2022

Saarbrücken, 18. Januar 2022

Ein multidisziplinäres Team der PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) und der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC Deutschland) hat die saarländischen Energieunternehmen Creos und Enovos bei der Vereinfachung ihrer deutschen Unternehmensstruktur beraten.

PwC Legal hat bei dem Formwechsel der Enovos Deutschland SE in die Encevo Deutschland GmbH sowie bei der anschließenden Verschmelzung der Creos Deutschland Holding GmbH auf die Encevo Deutschland GmbH umfassend rechtlich beraten. An der Creos Deutschland Holding GmbH waren auch mehrere Minderheitsgesellschafter beteiligt. PwC Deutschland wiederum hat bei der steuerlichen Beratung sowie Bewertungsfragen unterstützt.

Die Encevo Deutschland GmbH gehört zum Konzern der Luxemburger Encevo S.A. und ist als Ergebnis der Neuordnung nun die Holdinggesellschaft der Encevo Deutschland Gruppe. Dazu gehören die Creos Deutschland GmbH, die Creos Deutschland Services GmbH, die Enovos Energie Deutschland GmbH, die Enovos Renewables GmbH, die Enovos Renewables O&M GmbH, die Enovos Energie Deutschland GmbH, die Enovos Storage GmbH und die net4energy GmbH.

Berater:innen Encevo-Gruppe

PwC Legal:
Stefanie Lisson, Dr. Jan Dietrich Harmjanz (beide Public Services), Dirk Krome, Helena Schoch (beide Gesellschaftsrecht), Anna Bakowitz (Public Services)

PwC Deutschland:
Matthias Fischer, Markus Morsch, Tobias Karl Lessig (alle Tax), Dr. Rolf Müller, Mareike Morgenstern (beide Valuation)

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Nils Philipp
PwC Communications
Tel.: +49 211 981-21 28
E-Mail
http://www.pwc.de

Über PwC Legal:

In unserer globalen, sich rasch verändernden Wirtschaftswelt sind Kooperation, Umstrukturierung, Transaktion, Finanzierung und gesellschaftliche Verantwortung Themen, die unsere Mandanten zunehmend beschäftigen. Für verschiedenste komplexe Aufgabenbereiche benötigen sie rechtliche Handlungssicherheit. Deshalb beraten wir sie ganzheitlich und in enger Zusammenarbeit mit den Steuer-, Human- Resources- und Finanzexpert:innen von PwC und unserem internationalen Legal- Netzwerk in über 100 Ländern. Ob weltweit agierendes Unternehmen, öffentliche Körperschaft oder vermögende Privatperson, jedem Mandanten steht bei uns ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der ihn in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen verantwortungsvoll unterstützt. So helfen wir unseren Mandanten, ihren wirtschaftlichen Erfolg langfristig zu sichern.

PwC Legal. Mehr als 220 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an 18 Standorten. Integrierte Rechtsberatung für die Praxis.

Über PwC Deutschland:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 295.000 Mitarbeitende in 156 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Teile diesen Beitrag auf

Ansprechpartner

Stefanie Lisson

Gesundheitsrecht

Tel.: +49 681 9814-116

Dirk Krome

Corporate/M&A

Tel.: +49 711 25034-1530