PwC Legal berät Zech Group beim Verkauf des Olympus Campus

Düsseldorf, 16. Juli 2018

PwC Legal hat die Campus Properties 1 GmbH & Co. KG beim Verkauf des künftigen Olympus Campus in Hamburg beraten. Entwickler und Verkäufer des Gebäudes ist die Campus Properties 1 GmbH & Co. KG, ein Joint Venture der Zech Group und Olympus. Käufer ist die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe (ÄVWL) gemeinsam mit dem internationalen Immobilieninvestmentunternehmen Hines, der als Investmentmanager und später als Asset-Manager für die Immobilie tätig sein wird.

Das Team um Partnerin Bettina Knipfer hat für den Verkäufer die rechtliche Beratung des gesamten Projekts, von der Entwicklung über die Finanzierung und Vermietung bis zum Verkauf übernommen.

Der Verkauf ist als Forward-Deal strukturiert, die Fertigstellung soll Ende 2020 erfolgen. Auf dem ca. 8.500 m² großen Grundstück in bester Lage der Hamburger City Süd wird Bürogebäude mit bis zu elf Obergeschossen, rund 47.000 m² Büromietfläche und ca. 500 Stellplätzen von den ARGE-Partnern Zechbau GmbH und Rud. Otto Meyer Ltd. & Co. KG errichtet. Geplant wurde der Neubau von dem renommierten Hamburger Architekturbüro gmp. Die Grundsteinlegung erfolgte im Juni 2018.

Mit ca. 38.000 m² Büromietfläche ist Olympus Europa SE & Co. KG als Ankermieter langfristig in der Immobilie. Weitere ca. 9.000 m² werden an den Co-Working Space Anbieter Design Offices GmbH vermietet.

Berater der Campus Properties 1 GmbH & Co. KG:

PwC Legal Deutschland:

Bettina Knipfer, Philipp Schott, Maren Wellmann (Immobilienrecht)

Berater von Hines:

Pöllath + Partners

Dr. Stefan Lebek (Partner), Timo Winkelmann, Dr. Matthias Werner (Counsel), Sebastian Pasch (Senior Associate, alle Legal) und Dr. Hardy Fischer (Partner), Dr. David Hötzel (Senior Associate, beide Tax)

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 230 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 17 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.
PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 90 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 236.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.