PwC Legal berät Wellness-Anbieter Theune SPA Management beim Verkauf zweier Anlagen

Düsseldorf, 15. Februar 2019

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die Theune SPA Management GmbH beim Verkauf sämtlicher Anteile an ihren Tochtergesellschaften Bali Therme GmbH & Co. KG (Sitz in Bad Oeynhausen) und Gut Sternholz GmbH & Co. KG (Sitz in Hamm) an die niederländischen International Wellness Resorts B.V. (IWR) und die luxemburgische CONTINENTAL LEISURE PROJECTS S.à r.l. umfassend rechtlich beraten. Die Veräußerung erfolgte nach einem Formwechsel der beiden Tochtergesellschaften in die Rechtsform der GmbH.

Die Rechtsanwälte der PwC Legal begleiteten die Theune SPA Management GmbH bei der rechtlichen Gestaltung der Rechtsformwechsel und des Unternehmensverkaufs sowie den anschließenden Vertragsverhandlungen mit den Käufern. Die Steuer-Experten der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC WPG) betreuen das Unternehmen regelmäßig und haben zu den steuerlichen Aspekten der Transaktion beraten.

Die Theune SPA Management GmbH hat ihren Hauptsitz in Köln. Das Unternehmen betreibt sechs Großanlagen und beschäftigt 1.000 Mitarbeiter. Mit jährlich über einer Million Besuchern und einem Jahresumsatz von rund 60 Million Euro ist das Unternehmen deutschlandweit Marktführer im Segment gehobener Wellness- und SPA-Anlagen.

Zu IWR gehören derzeit neun Wellnessunternehmen mit Niederlassungen in den Niederlanden und Belgien. Mit über 1.100 Mitarbeitern und mehr als einer Million Besuchern pro Jahr ist IWR Marktführer in den Niederlanden im Bereich Erholung und Wellness.

Berater Theune SPA Management GmbH

PwC Legal (Essen/Düsseldorf): Dr. Patrick Nordhues (Federführung), Kristina Fliege, Kerstin Weihmann, Nina Drücks (alle Gesellschaftsrecht)

PwC WPG (Düsseldorf): Carsten Rössel, Lars Weihmann (Steuern)

Berater International Wellness Resorts B.V.

Arneke Sibeth Dabelstein (München): Dr. Dagobert Nitzsche, Ann-Kathrin Reißler (Gesellschaftsrecht)

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sven Humann
PwC-Presseabteilung
Tel.: (0211) 981 – 21 88
E-Mail schreiben
www.pwc.de

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 230 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 17 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 100 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.