PwC Legal berät Tier Mobility bei Seed- und Series-A-Finanzierungsrunde über rund 27 Millionen Euro

Nürnberg, 26. Oktober 2018

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die Tier Mobility GmbH bei einer Seed-und anschließenden Series-A-Finanzierungsrunde umfassend rechtlich beraten. Die Investoren Speedinvest und Point Nine Capital beteiligten sich bereits im Rahmen der Seed-Finanzierungsrunde, während Hauptinvestor Northzone und Kibo Ventures die Series-A-Finanzierung anführten. Mit dem neu eingesammelten Kapital will das Berliner Start-up sein Geschäftsmodell auf weitere europäische Städte ausweiten, nachdem Tier bereits im Oktober in Wien gelauncht wurde.

Die erst im Juli 2018 gegründete Tier Mobility GmbH hat einen Elektroroller-Sharingdienst entwickelt, der Elektroroller in Stadtgebieten zur Verfügung stellt. Zu ihren Gründungsgesellschaftern gehören der ReBuy-Gründer Lawrence Leuschner sowie Julian Blessin und Matthias Laug.

Berater Tier Mobility GmbH:

PwC Legal (Nürnberg):

Gerhard Wacker (Federführung), Klara Körber, Raffael Cammareri (alle Corporate / M&A)

Berater Northzone:

BLP – Berwin Leighton Paisner (Germany) LLP:

Dr. Albrecht von Breitenbuch (Federführung), Nora Wunderlich (beide Real Estate & Corporate Finance)

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 230 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 17 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 100 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung „PwC“ bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.