PwC Legal berät SAX Gruppe bei Joint Venture mit TERRAGON AG

Köln, 27. September 2018

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die SAX Gruppe bei der Gründung einer Joint-Venture-Gesellschaft mit der TERRAGON AG beraten.

Die TERRAGON AG und die SAX Gruppe haben eine Joint-Venture-Gesellschaft gegründet, um in den nächsten drei bis fünf Jahren 500 bis 600 Millionen Euro in das Servicewohnen für Senioren im Premiumsegment zu investieren. Die vermieteten Objekte sollen dann über einen noch zu gründenden Fonds an institutionelle Investoren und Family Offices platziert werden, wobei beide Partner als langfristiger Bestandhalter mit an Bord bleiben wollen. Mit diesem strategischen Zusammenschluss erhoffen sich die Joint Venture Partner eine führende Rolle in dem Marktsegment des Servicewohnens für Senioren einzunehmen. Die TERRAGON AG wird dabei die Projekte entwickeln und baulich realisieren sowie den Betreuungs- und Serviceanbieter organisieren. Die SAX Gruppe wird die Finanzierung und kaufmännische Abwicklung des Joint Ventures verantworten.

Die SAX Gruppe, ein unabhängiges, familiengeführtes Unternehmen, beteiligt sich als Co-Investor an Immobilienprojekten in Deutschland. Die TERRAGON AG ist mit ihren Tochterfirmen ein auf Seniorenwohnen spezialisierter bundesweit tätiger Projektentwickler, der mit mehr als 2.000 in Deutschland seit 2001 realisierten Servicewohnungen zu den Marktführern in diesem Segment gehört.

PwC Legal, unter der Federführung von Dr. Michael Burg, Legal-Partner bei PwC in Deutschland, beriet die SAX Gruppe nicht nur bei den Verhandlungen zur Gründung des Joint Ventures, sondern ebenso bei der Strukturierung wie auch zu den Finanzierungsstrukturen des Joint Ventures.

Berater SAX Gruppe

PwC Legal

Dr. Michael Burg (Federführung), Maren Beneke, Henrike Bauschmann, Maximilian Strauß (alle Corporate/M&A, Köln)

Berater TERRAGON AG

Gehrke Zumbroich & Partner

Matthias Gehrke (Federführung), Jörn Zumbroich

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 18 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 100 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 236.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.