PwC Legal berät Klaus Ortner bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung von England nach Deutschland

Stuttgart, 10. Mai 2019

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) beriet die BVO Vertrieb Limited bei ihrer grenzüberschreitenden Verschmelzung von England nach Deutschland.

Die BVO Vertrieb Limited war im Jahre 2004 in England gegründet worden. Um die durch den Brexit drohenden nachteiligen Folgen abzuwenden, sollte sie in eine deutsche GmbH umgewandelt werden. Weil sich das englische High Court of Justice trotz gegensätzlicher Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs nach wie vor weigert, einen grenzüberschreitenden Formwechsel umzusetzen, wurde die BVO Vertrieb Limited auf die dafür neu gegründete BVO Ortner GmbH verschmolzen. PwC Legal beriet bei den Vorüberlegungen und setzte die Verschmelzung in sehr kurzer Zeit um.

Über die BVO Ortner GmbH:

Gesellschafter-Geschäftsführer der BVO Ortner GmbH ist Herr Klaus Ortner, der seit vielen Jahren in verschiedenen Leitungs- und Führungspositionen renommierter Unternehmen tätig ist. Weitere Details unter

www.unternehmensberatung-ortner.de

Berater BVO Ortner GmbH

PwC Legal:

Dr. Steffen Schniepp (Corporate/M&A, Stuttgart), Dirk Krome (Corporate/International Business Reorganisations, Stuttgart) Sven-Fabian Protz (Corporate/M&A, Frankfurt am Main)

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Sven Humann
PwC Communications
Tel.: (0211) 981 – 21 88
E-Mail schreiben

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 250 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 18 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 100 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.