PwC Legal berät Honeywell bei der Abspaltung der Resideo Technologies Inc. und Garrett Motion Inc.

Stuttgart/Düsseldorf, 15. Februar 2019

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) beriet die deutschen Gesellschaften der US-amerikanischen Honeywell-Gruppe bei der Abspaltung ihrer Geschäftsbereiche Homes (Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagensteuerungen) und Transportsysteme (Turboladungen für globale Automobil-, LKW- und andere Fahrzeugmärkte) in zwei eigenständige, börsennotierte Unternehmen, Resideo Technology Inc. (ehemals Homes Business) und Garrett Motion Inc. (ehemals Transportsysteme).

Der reguläre Handel mit den Aktien der Garrett Motion Inc. begann am 1. Oktober 2018 an der New York Börse. Die Aktien der Resideo Technology Inc. folgten am 29. Oktober 2018. 44 Länder des weltweiten PwC Legal Netzwerks waren an diesen Spaltungen beteiligt.

Berater Honeywell

PwC Legal:

Robert Dorr, Dirk Krome (beide Federführung, Corporate/International Business Reorganisations, Stuttgart)
Kristina Fliege (Corporate/International Business Reorganisations, Düsseldorf)
sowie Helena Schoch und Karsten Horch (beide Corporate/International Business Reorganisations, Stuttgart)

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Martin Reulecke
PwC Communications
Tel.: (0211) 981 – 16 57
E-Mail schreiben
www.pwc.de

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 230 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 17 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 100 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.