PwC Legal baut den Bereich Business Development mit Benno Engelmann aus

15. Januar 2019

Düsseldorf, 15. Januar 2019

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) baut den Bereich Business Development (BD) aus: Zum 1. Januar 2019 hat sich Benno Engelmann PwC Legal angeschlossen. Als Head of Legal Operations wird er deutschlandweit in enger Abstimmung mit dem Leadership Team diesen Bereich ausbauen. Er wird neben den operativen BD-Aktivitäten das Management bei der strategischen Entwicklung der Kanzlei unterstützen.

Die Stärkung des BD-Bereichs durch Benno Engelmann ist ein weiterer Schritt im zukunftsgewandten Ausbau der Praxis, der nahtlos an den Zugang von Kristian Landegren als Head of Legal Technology im Vorjahr anknüpft. Die enge Zusammenarbeit beider Teams schafft Synergien und steigert die Wahrnehmung von PwC Legal im Markt.

Benno Engelmann ist seit über 15 Jahren in verschiedenen internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland, England, der Schweiz und Belgien tätig. Der studierte Jurist startete seine Karriere 2001 bei Linklaters im Bereich Marketing & BD in den Büros Frankfurt und Brüssel und fokussierte sich im weiteren Verlauf auf die strategische Geschäftsentwicklung. Weitere berufliche Stationen waren leitende Funktionen in internationalen Wirtschaftskanzleien in Zürich, London und an verschiedenen Standorten in Deutschland.

Laut Dr. Steffen Schniepp, Vorstand der PwC Legal, ist der Bereich Business Development ein integraler Bereich im weiteren Wachstum von PwC Legal: „Wir freuen uns, mit Benno Engelmann einen ausgewiesenen Experten in diesem Bereich an Bord nehmen zu können. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seiner internationalen Ausrichtung entspricht er exakt dem Anforderungsprofil für den Ausbau des BD-Bereichs.“

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Martin Reulecke
PwC Communications
Tel.: +49 211 981-1657
E-Mail schreiben
www.pwc.de

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 230 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 17 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 100 Ländern tätig ist.

 

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.