PwC berät SoftwareONE beim Erwerb der Satzmedia

17. Februar 2022

Köln, 17. Februar 2022

Ein interdisziplinäres Team der PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) und der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC Deutschland) hat die SoftwareONE Gruppe umfassend im Zusammenhang mit dem Unternehmenskaufvertrag (SPA) sowie der Legal, Financial und Tax Due Diligence beim Erwerb der Satzmedia GmbH beraten.

Satzmedia mit Hauptsitz in Hamburg ist ein spezialisierter Anbieter für Digital Experience-, E-Commerce- und CMS (Content Management System)-Lösungen. Mit der Übernahme der Satzmedia erweitert SoftwareONE seine Fähigkeiten im Bereich Application Services – einem seiner strategischen Wachstumsbereiche – bis hin zu umfassenden Online-Plattformen und Webauftritten für Unternehmen und den öffentlichen Sektor.

SoftwareONE mit Hauptsitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End-Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit einem IP- und technologiegetriebenen Serviceportfolio ermöglicht SoftwareONE es Unternehmen, ihre kommerziellen, technologischen und digitalen Transformationsstrategien ganzheitlich zu entwickeln und umzusetzen. Dies wird durch die Modernisierung von Anwendungen und die Migration geschäftskritischer Workloads in Public Clouds erreicht, während gleichzeitig die zugehörigen Software- und Cloud-Bestände und -Lizenzen verwaltet und optimiert werden. Die Angebote von SoftwareONE sind über die eigenentwickelte Plattform PyraCloud verbunden, die Kunden datenbasierte Informationen zur Verfügung stellt. Mit rund 8.300 Mitarbeitenden sowie Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65.000 Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7.500 Herstellern.

Berater:innen SoftwareOne

PwC Legal:
Dr. Roland Hens (Köln, Federführung), Dr. Fabian Jenderek (Düsseldorf, beide M&A), Philipp Römer (Düsseldorf; IP / IT / Datenschutz)

PwC Deutschland:
Roman Wollscheid, Alexander Meinert (beide Düsseldorf, beide Transaction Services), Daniel Windsheimer (München), Bernd Niedermayer (Stuttgart, beide Deals Tax)

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Nils Philipp
PwC Communications
Tel.: +49 211 981-2128
E-Mail

Über PwC Legal:

In unserer globalen, sich rasch verändernden Wirtschaftswelt sind Kooperation, Umstrukturierung, Transaktion, Finanzierung und gesellschaftliche Verantwortung Themen, die unsere Mandanten zunehmend beschäftigen. Für verschiedenste komplexe Aufgabenbereiche benötigen sie rechtliche Handlungssicherheit. Deshalb beraten wir sie ganzheitlich und in enger Zusammenarbeit mit den Steuer-, Human- Resources- und Finanzexperten von PwC und unserem internationalen Legal-Netzwerk in über 100 Ländern. Ob weltweit agierendes Unternehmen, öffentliche Körperschaft oder vermögende Privatperson, jedem Mandanten steht bei uns ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der ihn in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen verantwortungsvoll unterstützt. So helfen wir unseren Mandanten, ihren wirtschaftlichen Erfolg langfristig zu sichern.

PwC Legal. Mehr als 220 Rechtsanwält:innen an 18 Standorten. Integrierte Rechtsberatung für die Praxis.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 295.000 Mitarbeitende in 156 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Teile diesen Beitrag auf

Ansprechpartner

Dr. Roland Hens

Corporate/M&A

Tel.: +49 221 2084-426

Dr. Fabian Jenderek

Corporate/M&A

Tel.: +49 211 981-5499

Philipp Alexander Römer

IP, IT, Commercial

Tel.: +49 211 981-1559