Insolvenzplan-Sanierung der DG Industries GmbH erfolgreich abgeschlossen

10. September 2021

Wiesbaden, 10. September 2021

Die Insolvenzplan-Sanierung der DG Industries GmbH, vormals firmierend unter Ferrostaal Industrieanlagen GmbH, ist erfolgreich abgeschlossen. Der Insolvenzplan wurde heute im Erörterungs- und Abstimmungstermin vor dem Amtsgericht Wiesbaden einstimmig von sämtlichen Gläubigern angenommen und vom Gericht bestätigt. Damit wurde das Eigenverwaltungsverfahren erfolgreich zum Abschluss gebracht und sämtliche Verbindlichkeiten restrukturiert.

Sachwalter Professor Dr. Klaus Pannen ist sehr zufrieden: „Ich freue mich über den guten Ausgang des Verfahrens, insbesondere über die anspruchsvolle, aber konstruktive Lösung, die wir mit dem Pensionssicherungsverein mit dem Ziel der Rettung des Unternehmens und der Arbeitsplätze erarbeitet haben. Der heutige Tag ist ein wichtiger Meilenstein für den Fortbestand der DG Industries GmbH, die gestärkt aus diesem Prozess hervorgehen wird.“

Die Geschäftsführung dankt allen Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit: „Die erfolgreiche Sanierung ist auch auf das hervorragende Know-how unserer Mitarbeiter und den exzellenten Ruf der DG Industries GmbH zurückzuführen. Wir können nun die Marke und die Leistungen von DG Industries GmbH weiterentwickeln und neue Märkte erschließen.“

Die Geschichte der DG Industries GmbH reicht zurück in das Gründungsjahr 1945. Später war das Unternehmen Teil des MAN-Konzerns und der Ferrostaal-Gruppe. Heute verfügt die DG Industries GmbH als Industriedienstleister über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Öl & Gas, Erneuerbare Energien, Mining und Infrastruktur. Als Generalunternehmer oder in Zusammenarbeit mit Joint-Venture-Partnern sondiert die Gesellschaft Entwicklungschancen in ausgewählten Märkten, organisiert Partnerschaften und Kooperationen für Projektgeschäfte in aller Welt und unterstützt die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und übernimmt Beteiligungen.

In der Eigenverwaltung wurde DG Industries GmbH von der PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) beraten.

Das interdisziplinäre Team von PwC Legal um den Insolvenzrechts-Partner Christian Abel bestand aus den Rechtsanwält:innen Arne Ferbeck, René Schulz, Dietmar Ketzer, Hansjörg Eger, Borislaus Baron, Britta Pancek und dem Juristen Titus Michel.

Die konstruktive Begleitung des Sanierungsprozesses erfolgte durch Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus Pannen als Sachwalter und die Rechtsanwält:innen Dr. Susanne Riedemann, Remo Kruse, Aline Horeis und Franziska Lehmhaus.

Berater DG Industries GmbH:

PwC Legal (Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart):

Christian Abel (Federführung), René Schulz, Borislaus Baron, Britta Pancek und Titus Michel (alle Hamburg, alle Insolvency & Restructuring); Arne Ferbeck, Oberbürgermeister a.D. Hansjörg Eger und Dietmar Ketzer (Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Arbeitsrecht)

Prof. Dr. Pannen Rechtsanwälte GmbH (Hamburg, Frankfurt am Main):

Prof. Dr. Klaus Pannen (Sachwalter), Dr. Susanne Riedemann, Remo Kruse, Aline Horeis und Franziska Lehmhaus (alle Hamburg)

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Martin Krause
PwC Communications
Tel.: +49 211 981-16 57
E-Mail

Über PwC Legal:

In unserer globalen, sich rasch verändernden Wirtschaftswelt sind Kooperation, Umstrukturierung, Transaktion, Finanzierung und gesellschaftliche Verantwortung Themen, die unsere Mandanten zunehmend beschäftigen. Für verschiedenste komplexe Aufgabenbereiche benötigen sie rechtliche Handlungssicherheit. Deshalb beraten wir sie ganzheitlich und in enger Zusammenarbeit mit den Steuer-, Human- Resources- und Finanzexperten von PwC und unserem internationalen Legal- Netzwerk in über 100 Ländern. Ob weltweit agierendes Unternehmen, öffentliche Körperschaft oder vermögende Privatperson, jedem Mandanten steht bei uns ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der ihn in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen verantwortungsvoll unterstützt. So helfen wir unseren Mandanten, ihren wirtschaftlichen Erfolg langfristig zu sichern.

PwC Legal. Mehr als 220 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an 18 Standorten. Integrierte Rechtsberatung für die Praxis.

Über Prof. Dr. Pannen Rechtsanwälte GmbH:

Die auf das Insolvenzrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE wird vom Namensgeber der Sozietät, dem seit über 25 Jahren im Insolvenzrecht tätigen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Prof. Dr. Klaus Pannen, geführt.

Die Rechtsanwälte und Mitarbeiter verfügen neben dem juristischen Handwerk über fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how zur Fortführung insolventer Geschäftsbetriebe. Langjährige Erfahrung und spezielle Fachkenntnisse sowie ständige Weiterbildung garantieren ein gleichbleibend hohes Bearbeitungsniveau der Insolvenzverfahren.

Teile diesen Beitrag auf

Ansprechpartner

Christian Abel

Corporate/M&A

Tel.: +49 40 6378-2185

René  Schulz

Corporate/M&A

Tel.: +49 40 6378-2717

Borislaus  Baron

Corporate/M&A

Tel.: +49 40 6378-1456

Britta Pancek

Corporate/M&A

Tel.: +49 40 6378-2903

Arne Ferbeck

Arbeits- und Migrationsrecht

Tel.: +49 211 981-4776

Hansjörg Eger

Arbeits- und Migrationsrecht

Tel.: +49 711 25034-5212