Dr. Frederic Mirza Khanian erweitert das Global Transformations Team bei PwC Legal

Düsseldorf, 2. August 2018

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) baut den Bereich Global Transformations weiter aus: Zum 1. August 2018 ist der 40-jährige Rechtsanwalt Dr. Frederic Mirza Khanian als neuer Equity-Partner in diesem Bereich eingestiegen. Er wird an den Standorten Düsseldorf und Köln tätig sein und eng mit dem Frankfurter Partner Dr. Simon Dürr zusammenarbeiten, der den Bereich Global Transformations bei PwC Legal seit 2011 maßgeblich mit aufgebaut hat und großvolumige Mandate betreut.

Die Global Transformations Group ist eine Initiative von PwC und PwC Legal, in der Experten aus den Bereichen Tax, Legal, Valuations, Finance und Delivering Deal Value bei grenzüberschreitenden Reorganisationsprojekten ganzheitliche Betreuung aus einer Hand anbieten. PwC Legal berät etwa die gesellschaftsrechtlichen Integrationen von Monsanto für Bayer, von Merial für Boehringer Ingelheim und von Sigma-Aldrich für Merck.

Zuvor war Dr. Frederic Mirza Khanian über zehn Jahre lang bei der Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer LLP im Bereich Corporate/M&A tätig. In dieser Zeit arbeitete er an zahlreichen grenzüberschreitenden Umstrukturierungsprojekten, wie etwa der weltweiten Spaltung von Hewlett-Packard Enterprise und HP Inc. und dem Carve-Out des optischen Netzwerkgeschäfts der damaligen Nokia Siemens Networks und der anschließenden Übernahme durch Marlin Equity Partners. Zuletzt war er für Freshfields am Standort Dubai mit Fokus auf Transaktionen in der MENA Region tätig.

Laut Dr. Steffen Schniepp, Vorstand der PwC Legal, ist der Bereich Global Transformations einer der am schnellsten wachsenden Bereiche von PwC Legal: „Wir freuen uns, mit Dr. Frederic Mirza Khanian einen weiteren ausgewiesenen Experten in diesem Bereich an Bord nehmen zu können. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seiner internationalen Ausrichtung entspricht er exakt dem Anforderungsprofil für den weiteren Ausbau des Global Transformation Bereichs.“

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Martin Reulecke
PwC Communications
Tel.: (0211) 981 – 1657
E-Mail schreiben
www.pwc.de

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 230 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 17 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 100 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 236.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.