Contract Lifecycle Management

Im Zuge der Globalisierung werden Vertragslandschaften innerhalb des Unternehmens zunehmend komplexer. Bearbeitungsprozesse erfordern die Kollaboration über Abteilungsgrenzen und Konzerngesellschaften hinweg. Vertragsbeziehungen, Konditionen und Fristen müssen transparent verwaltet werden. Die fortschreitende Digitalisierung bietet dabei weitreichende Möglichkeiten, Arbeitsabläufe beim Vertragsmanagement zu standardisieren und zu automatisieren.

Mit der Integration des Vertragsmanagements in Ihre bestehenden IT-Systeme können bruchlose, effiziente Arbeitsprozesse geschaffen werden. Der Mehrwert dieser digitalen Herangehensweise zeigt sich meist bereits nach kurzer Zeit.

Wir helfen Ihnen bei der Analyse der bestehenden Prozesse und der Konzeptionierung eines Architekturplans für das Vertragsmanagement. Als Experten für Legal Tech beraten wir Sie außerdem bei der Auswahl einer passenden Technologielösung für Ihr Unternehmen und unterstützen Sie bei Implementierung und Roll-Out. Bei der Auswahl und Standardisierung der Vertragsinhalte profitieren Sie nicht nur von unserer IT-Kompetenz, sondern darüber hinaus von  der weitreichenden Industrieexpertise unserer Anwälte.

Durch erhöhte Transparenz und effiziente Prozesse erleichtern wir die Arbeit aller bei Ihnen involvierten Abteilungen. Mit gezielter Standardisierung reduzieren wir die Komplexität der Vertragslandschaft. Die so entlasteten Mitarbeiter können sich dann auf die strategisch wertvollen Tätigkeiten wie Vertragsverhandlung, die Einhaltung von Regularien und das Qualitäts- und Risikomanagement konzentrieren.