Legal Projektmanagement

Restrukturierungen mit Projektmanagement-Expertise und einem interdisziplinären Ansatz erfolgreich steuern

Um Mandate schlank, transparent und kostengünstig durchzuführen, vereinen wir umfassende fachliche Expertise und ein effizientes Projektmanagement zum Beispiel bei Unternehmensverkäufen, Reorganisationen, Verkäufen, Zukäufen oder Massenverfahren. Unsere Projektmanager verfügen neben juristischer Expertise über ein langjähriges Training on the job und zertifizierte Projektmanagement-Skills (Scrum, ITIL, Prince) und darüber hinaus über einen interdisziplinären Denkansatz.

Planung und effiziente Umsetzung einer Restrukturierung mit Projektmanagement-Skills

Angesichts einer Vielzahl rechtlicher Vorgaben, Internationalität und Komplexität der Sachverhalte fordern Restrukturierungen  mehr denn je eine straffe Steuerung. Wir haben unsere Projektmanagement-Erfahrung aus der internen und externen Praxis in einfach nutzbare Tools implementiert und erweitern so das klassische Projektmanagement. Wir stellen effiziente Lösungen bereit oder entwickeln diese ganz individuell, um komplexe Transaktionen im vorgegeben Zeit- und Kostenrahmen erfolgreich durchführen zu können.

Innerhalb von komplexen rechtlichen Transaktionen setzen wir neben klassischen juristischen Fähigkeiten auf steuerliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Data & Analytics-Fähigkeiten sowie Legal Tech-Lösungen. Als Juristen arbeiten wir mit einem interdisziplinären Denkansatz, um den Belangen sämtlicher Stakeholder im Rahmen eines (Groß-)Projekts gerecht zu werden. Wir widmen uns daher nicht nur den rechtliche Fragen einer Transaktion, sondern sämtlichen fachlichen Herausforderungen.

So machen wir komplexe rechtliche Transaktionen planbar, Risiken frühzeitig erkennbar und Erfolge messbar.

KPI-Dashboards

Workstreams zusammenführen, Ressourcen schonen
Tagesaktuelle Übersichten und Timelines ermöglichen eine präzise Ressourcenplanung und Risikoabwägung im Einzelfall. Die Stakeholder (wie zum Beispiel Rechtsabteilung, Unternehmensleitung, Aufsichtsgremien) haben so rund um die Uhr Transparenz über die Abläufe, Kosten und den jeweiligen Projektstatus. Die Verbindung von Datenquellen liefert belastbare Informationen;  kostenintensive und kapazitäts bindende Maßnahmen entfallen. Unsere Rechtsexperten stellen sich den umfangreichen Herausforderungen einer Transaktion mit einem juristischen, wirtschaftlichen und digitalen Lösungsansatz.

Durch Methoden aus dem klassischen und agilen Projektmanagement erhöht sich die Reaktionsfähigkeit. Auch können Leistungsinhalt und -umfang (Scope) von Transaktionen jeweils aktuell angepasst werden.

Projektmanagement rückt in den Vordergrund

Projektmanagement ist auch bei der Bearbeitung von rechtlichen Sachverhalten kein “nice-to-have”, sondern ein essentieller Bestandteil der Transaktionen und Großprojekte. Projekte gelingen mit juristischer Fachexpertise, Projekterfahrung sowie einem interdisziplinären Ansatz.

Ansprechpartner

Dr. Nicole Elert

Mitglied des Leadership Teams

Tel.: +49 1511 222-8930