Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Sind dies auch Ihre Fragen?

Wie können Rechts- und HR-Prozesse von klassischen arbeitsrechtlichen Fragen, z. B. der Einstellung über komplexe Umstrukturierungen bis hin zu neuen Transformationen wie NewWork, rechtssicher gestaltet werden?

Kennen Sie Ihre Gestaltungsmöglichkeiten in allen Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung – von der Neu- über die Umgestaltung, bis hin zur Auslagerung und Bilanzverbesserung?

Wie kann die Integration von Mitarbeitenden nach einem Deal oder in Folge eines CarveOuts erfolgreich gelingen?

Wie begleiten Sie zielsicher die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in einer digitalen Arbeitswelt bei einem schnell wachsenden Unternehmen?

Wie wenden Sie für Ihre Mitarbeitenden im Homeoffice / Remote Work die richtigen Arbeits- und Sozialversicherungsregelungen an? Wie wird ihr Fremdpersonal rechtssicher eingesetzt?

Rechtsabteilungsleiter:innen, Personalleiter:innen und HR-Verantwortliche suchen einen erfahrenen Partner, dem sie, neben einzelnen arbeits- wie sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen, komplexe Transformations- und Umstrukturierungs-Prozesse anvertrauen können. Unsere Rechtsanwält:innen von PwC Legal bieten strategische, grenzüberschreitende und interdisziplinäre Rechtsberatung über den gesamten Lebenszyklus eines Beschäftigungsverhältnisses an. Wir beantworten alle Ihre Fragen stets im größeren HR-Kontext. Eingebettet in umfassende Projektmanagementkompetenz.

Im Deals-Kontext begleiten wir so unsere Mandanten:innen nicht nur bei dem Aufsetzen beziehungsweise der Durchsicht des Datenraums, sondern im gesamten Planungs- und Durchführungprozess von HR bezogenen Carve-Outs beziehungsweise bis zum Abschluss der Post-Merger-Integrationsphase. Neben klassischen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Risiken identifizieren wir HR-Risiken und entwickeln Strategien, um sicherzustellen, dass die Zielorganisation am ersten Tag einsatzbereit ist.
Zur Effizienzsteigerung und Automatisierung von Prozessen setzen wir unsere selbst entwickelten LegalTech-Lösungen ein, die wir stetig den Bedürfnissen unserer Mandant:innen anpassen. Kennen sie z. B. unseren Managed Service Whistleblower and Ethics Reporting Channel mit dem Sie Rechtsverstöße handhaben können? Oder wenden Sie unsere Freelancer-App an, um die Risiken der Scheinselbständigkeit beim sogenannten Drittpersonaleinsatz richtig einzuordnen?

So helfen unsere Rechtsanwält:innen auch nicht nur dabei, Interessenausgleiche und Sozialpläne zu verhandeln. Mit unserem HR-Analyst stellen wir unseren Mandanten:innen ein verlässliches cloud basiertes Personalplanungstool in Transformationsphasen zur Verfügung. Zudem stimmen wir mit Ihnen ab, wie Maßnahmen am besten vermittelt werden können, wie die Arbeitnehmervertretung einbezogen werden soll und wie wir Brücken zu allen beteiligten Parteien bauen, damit das Unternehmen seine betrieblichen Ziele einvernehmlich erreicht.

Auch bei Ihren Themen auf dem Gebiet des nationalen und internationalen Sozialversicherungsrechts werden Sie von unseren Rechtsanwält:innen aus dem Social Security Law Team am Besten beraten. Sie unterstützen Sie unter anderem in allen Fragen zur Abgrenzung von abhängig Beschäftigten zu freien Mitarbeitern, machen für Sie Leistungsansprüche bei den zuständigen Behörden oder Gerichten geltend und führen Statusfeststellungs-, Widerspruchs- und Klageverfahren. Sie werden durch unsere hochqualifizierten Rentenberater:innen fachlich in ihren Tätigkeiten über die PwC GmbH WPG ergänzt (z. B. Betreuung von sozialversicherungsrechtlichen Betriebsprüfungen, Offenlegungen bei den Sozialversicherungsträgern, Auswertungen von Lohnsteueraußenprüfungsberichten).

Unsere Betriebliche Altersversorgung-Expert:innen beraten Sie zudem bei der Gestaltung und Einführung von Versorgungszusagen und Versorgungsordnungen auf individualvertraglicher oder kollektivrechtlicher Basis. Daneben sind die Kolleg:innen spezialisiert auf die Auslagerung von Pensionsverpflichtungen sowie die Gestaltung von CTA-Konstruktionen.

Ferner verfügen unsere Rechtsanwält:innen über eine ausgewiesene Industrieexpertise z. B. im Bereich Public Services & Energy, die wir gerade im Bereich des Umgangs mit Gewerkschaften und Betriebsräten einbringen. Hier vertiefen wir unseren Austausch mit unseren Mandanten:innen auch über unser Frauennetzwerk women&energy.

So unterstützt Sie PwC Legal

Allgemeines Arbeitsrecht

Unsere Rechtsanwält:innen

  • unterstützen Sie bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Kündigungen, Abmahnungen und Zeugnissen;
  • beraten Sie zu Fragen der betrieblichen Mitbestimmung und zum Umgang mit dem Betriebsrat;
  • gestalten Arbeitszeit- und Vergütungsmodelle;
  • stellen die arbeitsrechtliche Compliance bei der Einführung flexibler und innovativer Arbeitsmodelle wie Cross-border Work, länderübergreifenden Matrixstrukturen und Home Office-Tätigkeit sicher (New Ways of Work);
  • schließen Haustarifverträge für Sie ab und verhandeln mit Gewerkschaften;
  • verfassen Stellenausschreibungen und beraten Sie bei Bewerbungsverfahren inklusive Arbeitnehmerdatenschutz;
  • vertreten Sie vor allen Instanzen bundesweit;
  • führen Beschlussverfahren und Einigungsstellenverfahren;
  • beraten Sie zu Fragen der Arbeitnehmerüberlassung und des Mindestlohns.

View more

Social Security Law

Unsere Rechtsanwält:innen

  • beraten Sie bei (Fremd-)Personaleinsatz im nationalen und internationalen Kontext und führen Statusfeststellungsverfahren durch;
  • unterstützen bei der Prozessgestaltung beim Einsatz selbständiger Vertragspartner;
  • vervollständigen die Abfindungsberatung;
  • übernehmen für Sie die sozialversicherungsrechtliche Überprüfung und Ausarbeitung von Dienstleistungsverträgen;
  • unterstützen Sie bei der außergerichtlichen Geltendmachung von sozialversicherungsrechtlichen Ansprüchen;
  • führen Antrags- und Widerspruchsverfahren sowie Beschwerde und Beschlussverfahren;
  • vertreten Sie bei Sozial- und Finanzgerichtsprozessen;
    verhandeln mit den Sozialversicherungsträgern;
  • beraten bei Unternehmens- und Geschäftsabschlüssen und decken bei Deals die sozialversicherungsrechtlichen Risiken auf;
  • werden fachlich ergänzt durch unsere Rentenberater:innen in ihren Tätigkeiten über die PwC GmbH WPG.

View more

Bei Fusionen, Übernahmen und Restrukturierungen

Unsere Rechtsanwält:innen

  • entwickeln (länderübergreifende) Personalabbaukonzepte und berechnen die notwendigen Budgets;
  • planen SE-Gründungen;
  • planen die Zielorganisation unter arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten;
    helfen Ihnen bei der Sozialauswahl;
  • beraten Sie bei Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen und übernehmen auf Wunsch die Projektsteuerung;
  • steuern Betriebsübergänge;
  • setzen Transfergesellschaften auf und kalkulieren vorab die zu erwartenden Kosten für Sie;
  • vertreten Sie vor der Einigungsstelle;
  • übernehmen (Massen-) Kündigungsschutzverfahren;
  • planen Carve-Outs;
  • begleiten Regelinsolvenzverfahren und Eigenverwaltungsverfahren;
  • erarbeiten Eigensanierungskonzepte und Erwerberkonzepte.

View more

Betriebliche Altersversorgung

Unsere Rechtsanwält:innen

  • beraten Sie bei der Gestaltung und Einführung von Versorgungszusagen und Versorgungsordnungen auf individualvertraglicher oder kollektivrechtlicher Basis;
  • beraten bei der Gestaltung von Versorgungszusagen für Vorstände, Geschäftsführer:innen und leitende Angestellte;
  • helfen Ihnen bei der rechtssicheren Durchführung von Leistungsänderungen und Eingriffen in bestehende Versorgungswerke sowie bei einem Wechsel des bisherigen Durchführungswegs der betrieblichen Altersversorgung („Neuordnung und Restrukturierung“) einschließlich Auslagerung von Pensionsverpflichtungen;
  • unterstützen Sie in allen rechtlichen Angelegenheiten zur betrieblichen Altersversorgung bei Unternehmenstransaktionen (Pre- und Post-Merger) und Carve Outs;
  • helfen Ihnen dabei, die Anpassungsprüfung und -entscheidung bezüglich der laufenden Betriebsrenten rechtssicher durchzuführen;
  • unterstützen Sie bei der Einrichtung von Maßnahmen der ergänzenden Insolvenzsicherung, z. B. durch die Gestaltung von Contractual Trust Arrangements, Verpfändungs- oder Bürgschaftsmodellen, einschließlich der Gleichwertigkeits-Prüfung bei Einführung von Nachfolge-Lösungen;
  • beraten Unternehmen im Bereich öffentlicher Tarifverträge und den entsprechenden Zusatzversorgungskassen / VBL; insbesondere bei Umstrukturierungen und Verhandlungen mit den ZVK / VBL in Bezug auf besondere Mitgliedschafts- / Beteiligungsvereinbarungen;
  • unterstützen Sie bei der Einführung von Zeitwertkonten und Altersteilzeit;
  • stellen durch unser PwC-Netzwerk eine ganzheitliche Beratung sicher, indem wir interdisziplinär zusammenarbeiten und die maßgeblichen steuerlichen, betriebswirtschaftlichen, bilanziellen und aktuariellen Kolleg:innen der PwC GmbH WPG bei Ihrer Beratung hinzuziehen.

View more

Deals

Unsere Rechtsanwält:innen und Berater:innen

  • begleiten Sie bei den Key-HR-Milestones im Rahmen eines Carve-Outs;
  • betreuen die Due Diligence aus Legal und HR-Perspektive (Buy-side & Sell-side);
  • helfen bei der Erstellung des Datenraums;
  • betreuen SPA-Verhandlungen zwischen Signing und Closing;
  • planen die Integration nach Closing;
  • unterstützen Sie in der Post-Merger-Phase;
  • unterstützen Sie beim Mitarbeitertransfer;
  • erstellen Retention-Pläne zur Mitarbeiterbindung;
  • erarbeiten Kommunikationspläne für wichtige Stakeholder;
  • identifizieren Führungskompetenzen und Schlüsselrollen;
  • berechnen Abfindungskosten.

View more

Transformation & Deals

Unser Berater:innen

  • steuern Transformations-Projekte länderübergreifend;
  • identifizieren Mitarbeitende und Begleiten den Mitarbeiter-Transfer-Prozess;
  • erstellen HR-Transferlisten und passen Organisationsstrukturen und Prozesse an, um eine erfolgreiche Transformation an Tag 1 sicherzustellen;
  • unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen mit Interessenvertretungen;
  • erstellen Arbeits- und­ Geschäftsführerverträge sowie Service Level Agreements;
  • führen Machbarkeitsprüfungen durch und planen das Budget von Personalmaßnahmen;
  • führen Effizienz- und Synergieanalysen durch;
  • entwickeln eine Kommunikationsstrategie;
  • bieten die obigen Dienstleistungen im Rahmen eines Managed Services an.

View more

Unsere Legal Tech-Solutions

Wir unterstützen Sie mit digitalen Technologielösungen:

  • HR Analyst – Verlässliche Planung von Personalkosten und -abbau bei Transformationen und Restrukturierungen;
  • Quick Check Freelancer App – Freelancer Analyst and Assistant – Schnelles und sicheres Erkennen von Scheinselbständigkeits-Risiken;
  • HR Litigation Dashboard – Übersicht Ihrer Prozesse vor dem Arbeitsgericht in Echtzeit einschließlich Fristenmanagement und Kosten.

View more

Digitale Plattformmandate

Unsere Rechtsanwält:innen und Berater:innen

  • unterstützen Ihr exponentiell wachsendes Unternehmen bei der Wahrung der weitreichenden Mitbestimmungsrechte und des Arbeitnehmerdatenschutzes;
  • übernehmen dabei Arbeitspakete Ihrer HR und Legal Abteilungen;
  • verstehen Ihr agiles Geschäftsmodell, das auf einer globalen IT Infrastruktur, länderspezifischen Konfigurationen und Prozessen basiert;
  • visualisieren Arbeitsergebnisse und bringen diese in Executive Summaries für Ihr C-Level als Entscheidungsvorlage auf den Punkt und stellen Ihnen diese per verschlüsselte online Dashboard 24/7/365 in Echtzeit zur Verfügung;
  • begleiten Sie unter anderem bei der Einführung von Cloud Software, Apps (u.a. HRIS, Payroll, Time & Attendance), die bereits bei der Pilotierung ein Mitbestimmungsrecht auslösen;
  • helfen Ihren Führungskräften aus HR, Legal, IT Mitbestimmungsrechte aus einer analogen Vergangenheit in der digitalen Zukunft strukturiert und priorisiert erfolgreich zu verhandeln;
  • arbeiten grundsätzlich präventiv um Konflikte zwischen den Stakeholdern zu vermeiden;
  • nehmen erforderlichenfalls Ihre Interessen vor Arbeitsgerichten und in Einigungsstellen wahr;
  • monitoren für Sie die Rechtsentwicklung der EU Kommission zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Menschen, die über digitale Arbeitsplattformen arbeiten;
  • bieten die obigen Dienstleistungen im Rahmen eines Managed Services an.

View more

Ansprechpartner

Dr. Nicole Elert

Arbeitsrecht

Tel.: +49 1511 2228930