PwC Legal verstärkt Team im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation weiter

Frankfurt am Main, 20. Mai 2014

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) verstärkt ihre Kompetenz im Gewerblichen Rechtsschutz am Standort Berlin. Zum 1. Mai 2014 gewann PwC Legal die Rechtsanwältin Dr. Anna-Kristine Wipper für ihr Team im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation. Die 38-jährige Expertin für Gewerblichen Rechtsschutz wechselt von Preu Bohlig & Partner zu PwC Legal und steigt als Senior Manager ein, was dem Status eines Salary-Partners in anderen Kanzleien entspricht.

Dr. Anna-Kristine Wipper berät Unternehmen und Verbände in den klassischen Bereichen des Gewerblichen Rechtsschutzes wie Markenrecht, Urheberrecht und Designrecht sowie im Wettbewerbsrecht.

Von 2004 bis 2014 war Wipper bei Preu Bohlig & Partner in Berlin tätig. Hier sammelte sie auch Erfahrungen in der strategischen internationalen Anmeldung und in der prozessualen Verteidigung von Schutzrechten.

„Wir freuen uns sehr, mit Dr. Anna-Kristine Wipper eine Expertin für das Recht des geistigen Eigentums gewonnen zu haben, die sowohl über jahrelange Beratungspraxis als auch über fundierte Prozesserfahrung verfügt. Wir bauen mit ihr unsere Expertise im Bereich IP/IT aus und setzen damit unseren Wachstumskurs in diesem wichtigen Segment fort“, so Dr. Jan-Peter Ohrtmann, der das Team Technologie, Medien und Telekommunikation bei PwC Legal leitet.

Das Team von PwC Legal im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation zählt nun bundesweit elf Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Über PwC Legal

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 190 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 19 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit 2.400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 80 Ländern tätig ist.

Über PwC

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 184.000 Mitarbeiter in 157 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt PwC an 28 Standorten mit 9.300 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,55 Milliarden Euro. Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure