PwC Legal erweitert Expertise im Umwelt- und Planungsrecht am Standort Düsseldorf

Frankfurt am Main, 06. August 2015

Seit dem 1. Juli 2015 verstärkt Christoph Anger als Experte für Umwelt- und Planungsrecht das Team für Öffentliches Wirtschaftsrecht bei der PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) in Düsseldorf. Der 45-jährige Rechtsanwalt stieg als Senior Manager bei PwC Legal ein, was dem Status eines Salary-Partners in anderen Kanzleien entspricht.

Christoph Anger war zuletzt für die Kanzlei Avocado Rechtsanwälte in Köln tätig, der er seit 2002 angehörte. Er beriet und vertrat dort Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft bei Infrastrukturprojekten wie beispielsweise Kraftwerken, Windparks und Abfalldeponien. Zu seinen Mandanten zählten zudem Unternehmen der Rohstoff- und Konsumgüterwirtschaft sowie der chemischen Industrie, die er bei Genehmigungsverfahren und zu Fragen des Chemikalien- und Produktrechts beriet.

Bei PwC Legal wird Christoph Anger den Bereich Umwelt und Planungsrecht weiter ausbauen und stärken. „Mit Christoph Anger haben wir einen weiteren Experten bei uns im Team, der über langjährige Erfahrung im Projektgeschäft ebenso verfügt wie über profunde Kenntnisse im Abfall-, Wasser-, Immissionsschutz- und Naturschutzrecht sowie im Bauplanungsrecht. Mit ihm können wir unser breit gefächertes Beratungsangebot für öffentliche und private Mandanten im öffentlichen Wirtschaftsrecht noch weiter ausbauen“, sagt Dr. Friedrich Ludwig Hausmann, der die Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht bei PwC Legal leitet. Zum bundesweiten Team gehören rund 60 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 190 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 21 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit 2.400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 80 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 195.000 Mitarbeiter in 157 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt PwC an 29 Standorten mit 9.400 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,55 Milliarden Euro.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.