PwC Legal berät Proto Labs beim Erwerb des 3D-Druckdienstleisters Alphaform

Frankfurt am Main, 8. April 2016

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die Proto Labs Inc., einen an der NYSE gelisteten Hersteller von Prototypen und technischen Produktionsteilen mit globalem Hauptsitz in den USA, beim Erwerb der Geschäftsbetriebe der insolventen Alphaform AG in Feldkirchen sowie der insolventen Alphaform Claho GmbH in Eschenlohe umfassend beraten. Die Transaktion erfolgte im Oktober 2015, nur wenige Wochen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

Proto Labs übernimmt die Geschäftstätigkeiten der beiden Alphaform-Gesellschaften in Deutschland sowie in Großbritannien, Finnland und Schweden. Kein Teil der Transaktion ist dagegen die MediMet Precision Casting and Implants Technology GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Alphaform AG.

Die Proto Labs Inc. mit Hauptsitz in Minnesota/USA ist in den Bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss-Technik tätig und kann Kleinserien oder Einzelteile in kürzester Zeit liefern. Proto Labs ist mit Produktion und Vertrieb auch in Europa und Asien vertreten.

Die 1996 gegründete Alphaform AG fertigt als 3D-Druck-Dienstleister ebenfalls mithilfe additiver Verfahren oder Spritzguss-Technik Produktionsteile in kleiner Zahl. Die Kunden stammen beispielsweise aus der Automobilbranche, der Konsumgüterindustrie, der IT-Branche, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie aus dem Bereich Medizintechnik.

Berater Proto Labs Inc.:

PwC Legal Deutschland:
Denis Bacina, Dr. Dirk Stiller (beide Federführung), Moritz Gröning, Florian Drach, Ilie Manole (alle Corporate/M&A); Dr. Frank Degenhardt, Karsten Scherret, Marc-André Link (alle Arbeitsrecht); Dr. Alexander Rehs (Öffentliches Wirtschaftsrecht); Peter Holzhäuser (Immobilienrecht)

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 21 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 2.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 85 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 208.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.