PwC Legal berät österreichische INTECO Gruppe

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die in Österreich ansässige Holdinggesellschaft der INTECO Gruppe, ein weltweit tätiger Anlagenbauer, bei dem Erwerb sämtlicher Anteile an der Schutzrechtsinhaberin der Fuchs Unternehmensgruppe, einem Maschinen- und Anlagenbauer mit Sitz in Meißenheim, Deutschland, beraten. Im Rahmen des Beteiligungserwerbs wurden zudem Patente und sonstige gewerbliche Schutzrechte der operativen Gesellschaften der Fuchs Unternehmensgruppe erworben. Dies erfolgte mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters. Die Patente und Schutzrechte betreffen innovative Produkte und Technologien für Elektrolichtbogen- und Pfannenofenanlagen.

Frankfurt am Main, 12. März 2015

Die INTECO Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Bruck an der Mur, Österreich, ist ein führender Hersteller von Sondermetallurgien und weltweit im Anlagenbau tätig. Die INTECO Unternehmensgruppe beschäftigt rund 170 Mitarbeiter und ist in Europa, Asien und Nordamerika tätig.

Die Fuchs Unternehmensgruppe ist im Bereich der Entwicklung, der Herstellung und des Vertriebs von Maschinen, technischen Anlagen, Schweißkonstruktionen sowie Massiv- und Stahlbauten tätig – insbesondere für Elektrolichtbogen- und Pfannenofenanlagen.

Berater der INTECO Unternehmensgruppe:

PwC Legal:

Dr. Steffen Schniepp; Dr. Christian Hensel (beide Federführung); Dr. Nils Peter Brügmann; Irina Grillmeier (beide Corporate/M&A); Jan-Peter Ohrtmann; Barbara Felsch, Anna-Kristine Wipper (alle IP/IT)

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 190 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 21 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit 2.400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 80 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 195.000 Mitarbeiter in 157 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt PwC an 29 Standorten mit 9.400 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,55 Milliarden Euro.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.