PwC Legal berät NAME & MAWI PARTNERS beim Erwerb der Fortuna Spezialmaschinen GmbH

Frankfurt am Main, 23. Januar 2017

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat den französischen Investor NAME & MAWI PARTNERS beim Erwerb der Fortuna Spezialmaschinen GmbH umfassend rechtlich beraten. PwC Legal übernahm die Legal Due Diligence, die Vertragsgestaltung sowie die Vertragsverhandlungen und wurde in französischen Rechtsfragen von PwC Legal Straßburg unterstützt. PwC Legal arbeitete eng mit der PwC AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC WPG) zusammen, welche die Financial und Tax Due Diligence sowie die steuerliche Strukturierung übernahm.

Die Fortuna Spezialmaschinen GmbH mit Sitz in Weil der Stadt, Deutschland, zählt zu den führenden Herstellern von Spezialmaschinen weltweit. Das mittelständische Unternehmen wurde im Jahr 1903 gegründet und produziert noch heute ausschließlich in Weil der Stadt. Das Unternehmen hat vor allem eine besondere Expertise in der Herstellung von Schärf- und Spaltmaschinen für viele Industriebereiche und in Getränkeverpackungsanlagen. Die produzierten Spezialmaschinen werden in über 38 Länder weltweit vertrieben.

An der NAME & MAWI PARTNERS ist u.a. die französische Fondgesellschaft Capital Grand Est beteiligt.

Berater NAME & MAWI PARTNERS

PwC Legal

Dr. Steffen Schniepp, Dr. Christian Hensel, Irina Grillmeier, Dr. Nils Peter Brügmann, Dr. Cordula Giesecke (alle Corporate/M&A, Stuttgart); Hubertus Kleene (Kartellrecht, Düsseldorf).

PwC Société d’avocats

Philippe Gramling, Valérie Fluck (beide Corporate/M&A, Straßburg, Frankreich).

PwC WPG

Yvonne Schmucker, Martin Ortwein (beide M&A Tax, Stuttgart); Johannes Weiler, Frederik Keller (beide Transaction Services, Stuttgart).

Berater Fortuna Spezialmaschinen GmbH

RWM (Karlsruhe)

Ekkehard Kügler (Rechtsanwalt), Jürgen Widmann (Steuerberater).

Valegra GmbH, Leinfelden-Echterdingen (Beratungshaus für M&A Advisory und Management-Consulting)

Gunter Fauth (Managing Partner).

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 18 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit 3.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 90 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 223.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei. Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.