PwC Legal berät MDax-Unternehmen Krones bei Beteiligungserwerb an Klug GmbH

Frankfurt am Main, 14. Januar 2013

Die Rechtsanwaltsgesellschaft PwC Legal hat den im deutschen MDax notierten Hersteller von Getränkeabfüll- und Verpackungstechnik Krones AG beim Erwerb von 26 Prozent der Geschäftsanteile am Anbieter von Logistiksystemen Klug GmbH beraten. Krones stellt sich damit im Bereich Materialflusstechnik / Intralogistik neu auf. Die Option, die Beteiligung an der Klug GmbH mittelfristig aufzustocken sowie die Mehrheit zu erwerben, wurde vertraglich gesichert.

Gleichzeitig hat Krones mit der Klug GmbH einen Kooperationsvertrag für eine strategische Zusammenarbeit im Bereich Intralogistik unterzeichnet. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Die Krones AG plant, entwickelt und fertigt Maschinen und komplette Anlagen für die Bereiche
Prozess-, Abfüll- und Verpackungstechnik. Im Jahr 2011 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 2,480 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in Neutraubling rund 11.900 (Stand: 30.09.12) Mitarbeiter.

Die Klug GmbH mit Sitz im bayerischen Teunz ist ein Anbieter von (teil-) automatisierten und manuellen Logistiksystemen und erzielte im Geschäftsjahr 2011 mit rund 250 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 25 Millionen Euro.

Berater Krones AG:

Inhouse:
Dr. Stefan Schunck
Saskia Rücker

PwC Legal:
Dr. Dirk Stiller, Denis Bacina, Dr. Clemens Maschke (alle Federführung, Corporate/M&A)
Ivo Dreckmann, Christina Maurer, Thilo Renz, Tim Steininger (Corporate/M&A)
Christian Berg (Arbeitsrecht)
Dr. Jan-Peter Ohrtmann (IP/IT)
Dr. Thomas Scharpf (Kapitalmarktrecht)

Schulte Riesenkampff / Kartellrecht:
Dr. Christoph Peter

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 21 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 2.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 85 Ländern tätig ist.

Über PwC: 

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 208.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.