PwC Legal berät LeanIX bei der von Deutsche Telekom Capital Partners angeführten Finanzierungsrunde über EUR 7,5 Mio.

Nürnberg, 31. Juli 2017

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die LeanIX GmbH mit Sitz in Bonn beim Einstieg der Deutsche Telekom Capital Partners Venture Fund GmbH & Co. KG im Rahmen der aktuellen Series-B-Finanzierungsrunde über EUR 7,5 Mio. rechtlich beraten. Neben den Gründern Jörg G. Beyer und André Christ sind Capnamic Ventures und Iris Capital als institutionelle Investoren bereits an dem Bonner Start-up beteiligt.

Die LeanIX GmbH wurde im Jahr 2012 gegründet und unterstützt ihre Kunden mit SaaS-basierten Anwendungen für Enterprise Architecture Management (EAM) bei der Modernisierung der unternehmensinternen IT. Das frische Kapital dient der US-Expansion des Start-ups und der weiterführenden Produktentwicklung.

Die Deutsche Telekom Capital Partners Venture Fund GmbH & Co. KG investiert als institutioneller Investor in Technologie-, Media- und Telekommunikations-Unternehmen.

Berater der LeanIX GmbH:

PwC Legal (Nürnberg):

Gerhard Wacker (Federführung, Corporate / M&A) und Klara Josefine Körber (Corporate / M&A)

Berater Deutsche Telekom Capital Partners Venture Fund GmbH & Co. KG:

Gleiss Lutz (Hamburg):

Jörn Wöbke (Federführung) und Christian Zimmermann

Mitwirkende Anwälte

Klara Josefine Körber
Gerhard Wacker

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 18 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 90 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 223.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.