PwC Legal berät die Service Partner One GmbH bei einer Serie-A-Finanzierungsrunde über zehn Millionen US-Dollar

Frankfurt am Main, 15. August  2016

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die Service Partner One GmbH mit Sitz in Berlin bei einer Serie-A-Finanzierungsrunde rechtlich umfassend beraten. Insbesondere ging es dabei um die Gestaltung der Investment- und Beteiligungsverträge, deren Verhandlung und Vollzug. Lead Investor ist die Venture-Capital-Gesellschaft EQT Ventures. Das Kapital in Höhe von insgesamt zehn Millionen US-Dollar soll dem weiteren Wachstum des Startup-Unternehmens und seinem internationalen Ausbau dienen.

Die Service Partner One GmbH mit Hauptsitz in Berlin wurde im Frühjahr 2015 gegründet. Das Startup-Unternehmen bietet Firmen eine digitale Multi-Service-Plattform, über die sie Dienstleistungen für die Pflege und den Unterhalt ihrer Büroräume buchen können. Mithilfe eines großen Partnernetzwerks organisiert Service Partner One GmbH die Reinigung von Büroräumen, die Versorgung mit Verbrauchs- und Büromaterialen sowie mit Obst, Getränken und Kaffee bis hin zu Handwerkerarbeiten. Sie betreut täglich mehr als 500 Büros mit etwa 20.000 Menschen in sechs Großstädten (Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, München und London).

EQT Ventures ist der Venture-Capital-Arm der schwedischen Private-Equity-Gruppe EQT AB mit Sitz in Stockholm. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Wachstumsfinanzierung von Unternehmen. EQT beteiligt sich vor allem an gut positionierten mittelständischen Firmen mit dem Ziel, sie bei ihrer nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen.

Berater Service Partner One GmbH:

PwC Legal:

Gerhard Wacker (Federführung), Dr. Christian Hensel, Florian Holfeld (alle Corporate/M&A)

Berater EQT:

Willkie Farr & Gallagher LLP:

Dr. Axel Wahl, Johannes Eckhardt (alle Corporate/M&A)

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 19 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit 2.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 85 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 208.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure