PwC Legal berät die Schweizer Stämpfli AG bei der Übernahme der asim GmbH Bregenz

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die Stämpfli AG, ein Schweizer Kommunikationsunternehmen, bei der Übernahme der asim GmbH Bregenz von der Druckhaus Waiblingen Remstal-Bote Gesellschaft mit beschränkter Haftung (DHW), Deutschland, beraten. Schwerpunkte waren die Legal Due Diligence und die Vertragsverhandlungen. Das PwC Legal-Team arbeitete eng mit den Transaktionsexperten und M&A-Tax Spezialisten der PricewaterhouseCoopers AG WPG (PwC AG WPG) zusammen, die die Financial Due Diligence durchführten und die Transaktion aus steuerlicher Perspektive begleiteten.

Frankfurt am Main, 15. Mai 2015

Die Stämpfli AG gehört zur Stämpfli Gruppe Bern. Sie beschäftigt an den Standorten Bern und Zürich rund 330 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet Leistungen in den Bereichen Kommunikations- und Internetagentur, Verlagsservices, Publikationssysteme sowie Produktion. Mit mediaSolution3, einem System für Produkt- und Informationsmanagement (PIM), ist Stämpfli auf dem Schweizer Markt für Publikationssysteme etabliert.

Die asim GmbH Bregenz ist auf die Entwicklung, Implementierung und Wartung standardisierter, individuell konfigurierter PIM- und E-Business-Lösungen für Händler, Hersteller und Dienstleister spezialisiert und zählt zu Europas führenden Anbietern. asim bietet Lösungen für die Bereiche Sanitär, Klima, Lüftung, Elektro, Bau- und Möbelbeschlag, Werkzeuge und Chemie.

Berater der Stämpfli AG:

PwC Legal:

Dr. Steffen Schniepp, Dr. Christian Hensel (beide Federführung), Dr. Cordula Giesecke (alle Gesellschaftsrecht / M&A), Dr. Frank Degenhardt, Julia Rosemann (beide Arbeitsrecht), Dr. Christian Dressel, Matthias Bleidiesel (beide IP/IT)

PwC AG WPG:

Johannes Weiler, Frank Kicherer (beide Transaction Services), Dr. Ralf U. Braunagel, Martin Ortwein, Carsten Rummel (alle M&A Tax)

Schönherr Rechtsanwälte GmbH:

Dr. Thomas Kulnigg, Dr. Manuel Ritt-Huemer

Berater der DHW:

Derpa, Bender, Sigler, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB:

Dr. Hans-Udo Bender, Dr. Niklas J. Schreiner (beide Federführung, beide Gesellschaftsrecht / M&A)

Über PwC Legal

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 190 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 21 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit 2.400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 80 Ländern tätig ist.

Über PwC

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 195.000 Mitarbeiter in 157 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt PwC an 29 Standorten mit 9.400 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,55 Milliarden Euro.
Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.