PwC Legal berät die Bayerische Landesbank beim Abschluss von Schuldscheindarlehen für den Dienstleister Edenred

Frankfurt am Main, 12. Juli 2016

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die Bayerische Landesbank beim Abschluss von Schuldscheindarlehen in Höhe von 250 Millionen Euro für das Dienstleistungsunternehmen Edenred S.A. beraten. Die Bayerische Landesbank und die Commerzbank AG haben das Darlehen gemeinsam arrangiert. Das Darlehen war erheblich überzeichnet.

Die Schuldscheindarlehen haben eine Laufzeit zwischen fünf und sieben Jahren (Durchschnitt: 6,1 Jahre) sowie feste und variable Zinssätze. Im Schnitt liegen die Finanzierungskosten bei 1,2 Prozent. Schuldscheindarlehen werden aufgrund ihrer Handelbarkeit zunehmend in der Unternehmensfinanzierung eingesetzt.

Das französische, an der Euronext in Paris gelistete Unternehmen Edenred ist ein weltweit tätiger Konzern mit 6.300 Mitarbeitern. Das Unternehmen bietet Prepaid-Services wie Guthabenkarten und Essensgutscheine an, die Firmen zur Mitarbeiterbindung oder als Vertriebsinstrument einsetzen.

Berater Bayerische Landesbank:

Inhouse:
Dr. Anton Beigel Senior Vice President, Legal Services Division, Capital Markets Department, Stephanie Rosner Rechtsbereich Referat Dokumentation & Rechtsberatung Emissionsgeschäft

PwC Legal (Frankfurt):

Dr. Jörg Wulfken (Federführung), Dr. Danielle Schmidt (beide PwC Financial Services Legal)

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 20 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 2.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 85 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 208.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.
Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.