PwC Legal berät AustrianSolar beim Verkauf eines Solarprojekts in Chile

Köln, 03. Juli 2017

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) hat die AustrianSolar-Gruppe bei der Veräußerung ihrer Tochtergesellschaft AustrianSolar DyO Cuatro SpA beraten. Die Tochtergesellschaft, Eigentümerin eines 98 MW Photovoltaik-Projekts in Chile, wurde an ein Joint Venture, bestehend aus der Sojitz Corperation, Shikoku Electric Power Co., Inc. und Eiffage SA, verkauft. Im Fokus der Beratung durch die Rechtsanwälte von PwC Legal stand die Unterstützung von AustrianSolar bei der Strukturierung der Beteiligung, der Finanzierung des Projekts sowie beim gesamten M&A-Prozess bis zum Closing.

AustrianSolar verfügt noch über eine weitere Projektpipeline von ca. 300 MW in Chile, die jetzt zeitnah veräußert oder mit Partnern im Joint Venture gebaut werden sollen.

AustrianSolar ist ein internationaler, unabhängiger Entwickler industrieller Solaranlagen. Das Unternehmen mit Sitz in Wien hat sich auf die Entwicklung, das Management und den Betrieb von Photovoltaik-Kraftwerken spezialisiert. Es wurde 2006 gegründet und unterhält weitere Büros in Santiago de Chile (Chile) und Madrid (Spanien).

Berater AustrianSolar

PwC Legal

Dr. Michael Burg (Federführung), Maren Beneke – beide Corporate, Köln

DLA Piper US

Andrianne Payson, Nickie Chenie, Stewart Diana (Federführung des US-Teams) und Bradford R. McCormick (alle Finance & Projects, New York).

 

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 18 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 90 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 223.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.