PwC Legal baut M&A-Expertise am Standort Essen aus

Frankfurt am Main, 30. August 2016

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) verstärkt ihre Praxisgruppe für Gesellschaftsrecht und M&A: Zum 1. August 2016 stieg Dr. Patrick Nordhues als Local Partner bei PwC Legal in Essen ein. Patrick Nordhues (42) kommt von der Wirtschaftskanzlei Seitz Rechtsanwälte in Köln. Dort war er seit 2015 als Partner im Bereich Gesellschaftsrecht tätig. Davor arbeitete er mehr als drei Jahre bei PwC Legal am Standort Düsseldorf und insgesamt zehn Jahre bei internationalen Wirtschaftskanzleien.

Der seit 2001 zugelassene Rechtsanwalt begleitet Konzerne und mittelständische Unternehmen bei komplexen Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen. Daneben berät er im Kapitalmarktrecht und bei Venture-Capital-Finanzierungen. Umfangreiche Branchenerfahrung hat er insbesondere in den Bereichen Energie, Logistik, Retail, Technologie, Medien und Telekommunikation gesammelt. Patrick Nordhues hat zu zahlreichen gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Themen publiziert. Er referiert regelmäßig zu gesellschaftsrechtlichen Themen, unter anderem beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

„Wir freuen uns, dass wir mit Patrick Nordhues einen erfahrenen Juristen für unser Team gewinnen konnten. Mit ihm verstärken wir unsere Kompetenz für Gesellschaftsrecht und Fusionen & Übernahmen. Unseren Essener Standort bauen wir damit konsequent weiter aus“, so Dr. Hans-Ulrich Lauermann, Managing Partner bei PwC Legal. Am Standort Essen beraten nun insgesamt drei Rechtsanwälte.

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 19 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 2.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 86 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 208.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.