PwC Legal ab dem 1. Juli 2014 am Standort Bremen tätig

Frankfurt am Main, 1. Juli 2014.

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) bietet ihre Beratungsleistungen künftig deutschlandweit an insgesamt 20 Standorten an: Zum 1. Juli 2014 kommt Bremen als neuer Standort hinzu. Mit Dr. Detlev Reichelt und Dr. Lars Figura konnte PwC Legal zwei in der Region gut vernetzte Juristen für den neuen Standort gewinnen. Beide sind auf Gesellschaftsrecht, Fusionen und Übernahmen sowie Handels- und Vertragsrecht spezialisiert und verstärken die Praxisgruppe Gesellschaftsrecht / Mergers & Acquisitions, die bundesweit mehr als 80 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zählt.

Dr. Detlev Reichelt wird PwC Legal zudem als kooperierender Notar unterstützen. Der Rechtsanwalt und Notar hat sein Jura-Studium und Referendariat in Münster und Bremen absolviert. Vor seiner Tätigkeit für PwC Legal war er 20 Jahre als Rechtsanwalt bei überregionalen Wirtschaftskanzleien in Bremen tätig, zuletzt als Partner bei Göhmann. Reichelt hat sich auf die Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen aller Rechtsformen bei Restrukturierungen und Fusionen & Übernahmen spezialisiert. Zudem bringt er Erfahrung in den Gebieten geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Kartellrecht mit.

Dr. Lars Figura steigt als Local Partner bei PwC Legal in Bremen ein. Der 38-jährige Rechtsanwalt kommt gebürtig aus Bremen, wo er auch sein Jura-Studium abgeschlossen hat. Nach dem Referendariat und der Promotion war er fünf Jahre als Rechtsanwalt bei großen Wirtschaftskanzleien in Bremen tätig, zuletzt ebenfalls bei Göhmann. Zu seinen Schwerpunkten gehören das Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Fusionen und Übernahmen. Zudem ist der frühere Leichtathlet der Deutschen Nationalmannschaft Experte im Sportrecht.

Dr. Detlev Reichelt und Dr. Lars Figura werden den Standort Bremen auf- und ausbauen. PwC Legal Bremen richtet sein Beratungsangebot an mittelständische und große Unternehmen sowie Konzerne in der Metropolregion Bremen-Oldenburg und im nördlich und westlich angrenzenden Niedersachsen. Der Standort Bremen wird durch die strukturelle Einbindung und die enge Kooperation mit den übrigen 19 Standorten von PwC Legal in Deutschland von Beginn an einen integrierten Full-Service bieten.

PwC Legal Bremen versteht sich dementsprechend als Global Player mit der hanseatischen Facette. Rechtsberatung zu allen Fragen des Wirtschaftsrechts sowie insbesondere bei Restrukturierungen, Transaktionen und qualifizierten Nachfolgeregelungen werden aus dem Bremer Büro angeboten. Die Einbindung in die Praxisgruppe Gesellschaftsrecht / Mergers & Acquisitions sowie die enge Kooperation mit den Geschäftsbereichen der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC WPG) gewährleisten dabei die umfassende Betreuung der Unternehmen in der Region nach dem One-Stop-Shop-Prinzip.

PwC Legal künftig an 20 Standorten deutschlandweit aktiv

„Ich freue mich, dass wir Unternehmen unsere Dienstleistungen nun von 20 Standorten deutschlandweit anbieten können. Für unseren neuen Standort in Bremen haben wir mit Dr. Detlev Reichelt und Dr. Lars Figura zwei sehr vielseitige und erfahrene Anwälte gewonnen. Die beiden sind eng mit der Region verwurzelt und verstärken unser Beratungsangebot im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A im Norden Deutschlands. Dr. Reichelt bringt als Notar eine weitere wichtige Kompetenz mit, die unser Dienstleistungsspektrum strategisch erweitert“, kommentiert Dr. Dirk Stiller, Partner bei PwC Legal und Leiter der Praxisgruppe Gesellschaftsrecht / Mergers & Acquisitions.

Über PwC Legal

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 190 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 20 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise. PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit 2.400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in mehr als 80 Ländern tätig ist.

Über PwC

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 184.000 Mitarbeiter in 157 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt die PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an 28 Standorten mit 9.300 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,55 Milliarden Euro. Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure