PwC berät Stadt Wuppertal bei Konsolidierung ihrer Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft

Hamburg, 07. Februar 2018

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) und die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfergesellschaft (PwC) haben die Stadt Wuppertal bei der Konsolidierung ihrer Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft mbh (GWG) umfassend betriebswirtschaftlich und rechtlich beraten.

Die GWG ist eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft mit 7.670 Mieteinheiten und einer verwalteten Nutzfläche von rund 389.000 m². Als solche deckt sie ein weites Spektrum an Produktangeboten der Immobilienbranche ab. Dazu zählen unter anderem die Vermietung und Verwaltung von Sozialwohnungen, der Ausbau der sozialen Wohnungswirtschaft in Wuppertal sowie die Vermietung und Verwaltung von privaten Wohnungen und Gewerberäumen. Überdies ist die GWG im Rahmen des sozialen Managements unter anderem im Bereich der Bürgerberatung aktiv.

Aufgrund von Managementfehlern in den 1990er Jahren war die GWG in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Um diese zu kompensieren, hatte sie im Jahr 2000 einen massiven Ankauf an Immobilien gestartet. Seit 2010 befand sich die GWG in der Verlustzone und konnte trotz Restrukturierungsmaßnahmen keinen Turnaround herbeiführen. Anfang Dezember 2016 hat die Stadt Wuppertal schließlich PwC damit beauftragt, die Entwicklung von Konsolidierungsstrategien als neutraler Gutachter zu begleiten. Getreu dem Motto „Recht und Rechnen“ hat PwC die Stadt Wuppertal nicht nur dabei unterstützt, den rechtlichen Rahmen für eine Konsolidierung abzustecken, sondern auch bei der Ermittlung des betriebswirtschaftlich sinnvollsten Weges.

Beteiligte Beratungsteams:

PwC Legal (Hamburg):

Das federführende Team Beihilfenrecht um den Partner Jan Philipp Otter in enger Zusammenarbeit mit Senior Manager Dr. Christoph Anger hat intensive Untersuchungen hinsichtlich der Vereinbarkeit der Konsolidierungsoptionen mit dem EU-Beihilfenrecht durchgeführt.

PwC Legal (Köln):

Das Legal Corporate/M&A Team um Director Dr. Roland Hens hat in Fragen des Gesellschafts- und Handelsrecht beraten und die Stadt Wuppertal auch bei der steuerlichen Umsetzung unterstützt.

PwC Legal (Düsseldorf):

Das Team um den Partner Dr. Sven Joachim Otto hat mit Senior Manager Dr. Christoph Anger die kommunal-, haushalts,- und vergaberechtliche Beratung hinsichtlich der möglichen Konsolidierungsoptionen durchgeführt.

PwC Advisory (Frankfurt):

Das Infrastructure Advisory Team um den Partner Hansjörg Arnold gemeinsam mit den Senior Managern Dr. Georg Teichmann und Johannes Single hat das Legal Team aus Hamburg maßgeblich bei der beihilfenrechlichen Beratung durch betriebswirtschaftliche Analysen der Konsolidierungsmaßnahmen unterstützt.

PwC Advisory (Düsseldorf):

Das Team Business Recovery Services um den Partner Patrick Ziechmann gemeinsam mit dem Senior Manager Jan Lindenberg hat die Stadt hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit verschiedener möglicher Konsolidierungsoptionen beraten und in der Folge das Projekt- und Prozessmanagement zur Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen, inkl. Einwerbung einer Brückenfinanzierung, geführt sowie ein Sanierungsgutachten erstellt.

Über PwC Legal:

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft ist mit über 230 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an 17 Standorten in Deutschland vertreten. Sie bietet integrierte Rechtsberatung in Kooperation mit den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuerberatung (Tax) sowie Deals und Consulting (Advisory) der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an. Fundiertes fachliches Know-how und ein praxisorientiertes wirtschaftliches Verständnis kennzeichnen unsere Arbeitsweise.

PwC Legal ist Teil des weltweiten PwC Legal-Netzwerkes, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 90 Ländern tätig ist.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 236.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.