Dr. Boris Weirauch

PwC Legal

Augustaanlage 66
68165 Mannheim

Tel:+49 621 40069-171
Fax:+49 621 432983-26

Email schreiben

Dr. Boris Weirauch

Qualifikation

  • Rechtsanwalt seit 2007
  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht seit 2013

Rechtsgebiet

Corporate/M&A

Expertise

  • Nationale und internationale Unternehmen
  • Banken, Fonds- und Investmentgesellschaften
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Beratung von Vorständen, Geschäftsleitungen, sowie Aufsichtsräten im Bereich Gesellschaftsrecht / Corporate Governance / Compliance (Kapitalgesellschaften)

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch
    • Seit 2011: PwC Legal, Mannheim/Stuttgart
    • 2010: Promotion zum Dr.iur im Bereich des Öffentlichen Wirtschaftsrechts
    • Bis 2010: Rechtsanwalt in einer international tätigen Großkanzlei im Bereich Gesellschaftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt am Main
    • Bis 2006: Rechtsreferendariat, OLG-Bezirk Frankfurt am Main
    • Bis 2004: Studium der Rechtswissenschaften in Mannheim, Lausanne und Frankfurt am Main
    • Deutscher Anwaltverein Mannheim
    • Deutsch-Schweizerische Juristenvereinigung (DSJV)
    • Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung
    • "Wie Kommunen ihre Bürger an der Energiewende beteiligen", in: Bayerische Staatszeitung vom 22. Juni 2012 (S.7), (gemeinsam mit Carola Menneken)
    • "Transparenz nicht um jeden Preis? - Gesetzentwurf zur Aktienrechtsnovelle 2012 über die Teilnahme der Öffentlichkeit bei Aufsichtsratssitzungen kommunaler Unternehmen", in: DöV 2012, Heft 9, S. 352 ff. (gemeinsam mit Thomas Bettenburg)"
    • Dissertation "Interessenkonflikte kommunaler Mandatsträger - Public Governance im kommunalen Kontext", 2011
    • "Bankaufsichtsrechtliche Aspekte von Outsourcingverhältnissen - neue Anforderungen an die Auslagerungspraxis durch die Neufassung des KWG und der MaRisk", in: BKR 2008 S.265ff. (gemeinsam mit Dr. Joachim Kaetzler)