Julia Rosemann

PwC Legal

Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt am Main

Tel:+49 69 9585-3620
Fax:+49 69 9585-6567

Email schreiben

Julia Rosemann

Qualifikation

  • Rechtsanwältin seit 2006
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2011

Rechtsgebiet

Arbeits- und Migrationsrecht

Expertise

  • Nationale und internationale Unternehmen und Konzerne
  • Fondsgesellschaften

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
    • Seit 2010: PwC Legal, Frankfurt am Main
    • Bis 2009: Arbeitsrechtliche Beratung in einer auf Wirtschaftsberatung spezialisierten Kanzlei, Düsseldorf
    • Bis 2005: Rechtsreferendariat, LG Kassel, Schwerpunkt Arbeitsrecht
    • Bis 2003: Postgraduiertenprogramm Master of Laws (LL.M.), Kapstadt/Stellenbosch (Südafrika)
    • Bis 2002: Studium der Rechtswissenschaften, Universität Jena
    • Kaufmann-Lauven/Rosemann, Straub-Arbeitsrechtshandbuch, Errichtung des Betriebsrats, 6. Auflage 2008
    • Bittmann/Rosemann, „Unterrichtung über die rechtlichen Folgen eines Betriebsübergangs“ (Urteilsanmerkung zu BAG, 20.3.2008 , 8 AZR 1016/06), Betriebsberater 38/2008, S. 2072 f.
    • Bittmann/Rosemann, „Unterrichtung über die wirtschaftlichen Folgen des Betriebsübergangs“ (Urteilsanmerkung zu BAG, 31.01.2008, 8 AZR 1116/06), Betriebsberater 25/2008, S. 1342 f.
    • Bitttmann/Rosemann, Flexible Vergütung (Quiz), Arbeit- u. Arbeitsrecht, 2008