Dr. Patrick Nordhues

PwC Legal

Friedrich-List-Straße 20
45128 Essen

Tel:+49 201 438-1211
Fax:+49 69 9585 - 969652

Email schreiben

Dr. Patrick Nordhues
Local Partner

Qualifikation

  • Rechtsanwalt seit 2001

Rechtsgebiet

Corporate/M&A

Expertise

  • Nationale und internationale Unternehmen und Konzerne
  • Vorstände, Aufsichtsräte, Geschäftsführer

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch
    • Seit August 2016: PwC Legal, Essen
    • Bis Juli 2016: Partner in einer auf Arbeitsrecht/Gesellschaftsrecht spezialisierten mittelständischen Kanzlei, Köln
    • Bis 2015: Tätigkeit als Senior Manager bei PwC Legal, Düsseldorf
    • Bis 2011: Tätigkeit als Counsel bei einer internationalen Anwaltskanzlei, Düsseldorf
    • 2004: Promotion zum Dr. iur
    • Bis 2005: Tätigkeit als Associate bei einer internationalen Anwaltskanzlei, Düsseldorf
    • Bis 2001: Rechtsreferendariat, OLG-Bezirk Düsseldorf, Sydney
    • Bis 1998: Studium, Münster
    • VGR
    • International Bar Association
    • „Shareholder Activism - Breaking into Germany“ in: IFLR, Juli/August 2015
    • „Beginn der regelmäßigen Verjährung bei Anspruch aus Existenzvernichtungshaftung“ in: GWR 19/2012
    • „Delisting, Downgrading und Spruchverfahren“: BVerfG entscheidet über Macrotron-Rechtsprechung“ in: Handelsblatt Rechtsboard, 23. Juli 2012
    • „Unwirksamkeit eines Business Combination Agreements wegen Verstoßes gegen aktienrechtliche Kompetenzordnung“ in: GWR 12/2012
    • „Kein anteiliger Ausgleichsanspruch nach Eintragung eines Squeeze-outs („Wella“)“ in: Der Betrieb, 5. August 2011
    • „Die Fairness Opinion ist kein Ersatz für die eigene Beurteilung des Preises“ in: Börsenzeitung, 13. Juli 2011
    • „Haftung gegenüber GmbH-Mitgesellschaftern für Verbindlichkeiten der Gesellschaft“ in: Handelsblatt Rechtsboard, 22. Juni 2011
    • „Notarielle Beurkundungen/Zum Kostensparen in die Schweiz“ in: Legal Tribune Online, 9. Mai 2011
    • „Beurkundung von Geschäftsanteilsabtretungen vor einem Notar in Basel ist zulässig“ in: Der Betrieb, 15. April 2011
    • „Beteiligungserwerb kein Fall der Holzmüller- bzw. Gelatine-Rechtsprechung“ in: Der Betrieb, 4. März 2011
    • „Salvatorische Klauseln – Funktionsweise und Gestaltung“ in: Juristische Arbeitsblätter, März 2011
    • „Vorlage an EuGH im Verfahren gegen Daimler AG“ in: Handelsblatt Rechtsboard, 31. Januar 2011
    • „Vorlage an EuGH im Verfahren gegen Daimler AG“ in: Der Betrieb, 21. Januar 2011
    • „Umtauschverhältnis bei Verschmelzung von unabhängigen Unternehmen“ in: Der Betrieb, 26. November 2010
    • „Falschangabe über die Fälligkeit des festen Ausgleichs berechtigt nicht zur Anfechtung“ in: Der Betrieb, 13. August 2010
    • „Interessenkonflikte im Aufsichtsrat” in: Corporate Finance law, August 2010
    • „Interessenkonflikte im Aufsichtsrat – Hürden bei der Integration von Zielgesellschaften?” in: M&A Review, Juli 2010
    • „Unternehmensbewertung eines vertraglich beherrschten Unternehmens erfordert keine fiktive Planung“ in: Der Betrieb, 11. Juni 2010
    • „Entlastungsbeschlüsse der Commerzbank AG nichtig“ in: Der Betrieb, 9. April 2010
    • „Urteil des Landgerichts Frankfurt bringt Unsicherheit für Akquisitionen“ in: Börsenzeitung, 17. März 2010
    • „Interessenkonflikte im Aufsichtsrat” in: Going Public, März 2010
    • „Hauptversammlungen sind keine Quasselbuden” in: Financial Times Deutschland, 16. Februar 2010
    • „Finanzkrise befreit nicht von Prognoseberichten” in: Der Betrieb, 15. Januar 2010
    • „Finanzkrise entbindet nicht von Prognosepflicht” in: Financial Times Deutschland, 29. Dezember 2009
    • „Share for Share-Transaktionen – Wege aus der Kreditklemme?” in: M&A Review, Dezember 2009
    • „Ad-hoc Pflichten ohne Relevanz?” in: Status Recht, November 2009
    • „Mehr Klarheit für Gläubiger” in: Financial Times Deutschland, 4. August 2009
    • „Ad-hoc-Pflichten unter der Lupe – der Fall Schrempp“: in: Börsenzeitung, 29. Juli 2009
    • „Änderungen des Außenwirtschaftsgesetzes und der Außenwirtschaftsverordnung: Auswirkungen auf Unternehmenskäufe” in: Status Recht, April/Mai 2009
    • „Unrichtige Entsprechenserklärung nach § 161 AktG: Folgen für die Praxis” in: Status Recht, April/Mai 2009
    • „Urteil kurz kommentiert“: in: Handelsblatt, 8. April 2009
    • „Kontrolle von ausländischen Aktionären“ in: VentureCapital Magazin, Dezember 2008
    • „Wenn eine Übernahme nicht mehr vollzogen werden soll“ in: Börsenzeitung, 10. September 2008
    • „Großaktionäre dürfen nicht frei schalten und walten“ in: Börsenzeitung, 16. April 2008
    • „Meldepflichten für Stimmrechte werden unterschätzt“ in: Börsenzeitung, 9. Januar 2008
    • „Insiderhandel – Fallstricke für das Management“ in: Börsenzeitung, 24. Oktober 2007
    • „Konkurrierende Übernahmeangebote auf dem Vormarsch” von Konstantin Günther/Patrick Nordhues in: Going Public, August 2007
    • „Foiled Again. Squeeze Outs becoming less attractive for hedge funds.” in: International Finance Law Review, Mai 2007
    • „Acting in Concert” in: International Finance Law Review, Februar 2007
    • „New Federal Supreme Court Ruling on Acting in Concert” in: Euro Watch, Januar 2007
    • „Beteiligungstransparenz“ von Hans Diekmann/Patrick Nordhues in: Achleitner/Thoma, Handbuch Corporate Finance, April 2004