Dr. Minkus Fischer

PwC Legal

Friedrichstraße 14
70174 Stuttgart

Tel:+49 711 25034-1372
Fax:+49 69 9585-9871372

E-Mail schreiben

Dr. Minkus Fischer

Qualifikation

  • Rechtsanwalt seit 2012
  • Wirtschaftsmediator (cvm) seit 2010

Rechtsgebiet

Corporate/M&A

Expertise

  • Venture Capital, Private Equity und Mergers & Acquisitions
  • Rechtliche Beratung, insb. von Venture Capital-Gesellschaften, Corporate Venture Capital-Gesellschaften, Business Angels und Start-ups
  • Nationale und internationale Unternehmen, insbesondere GmbHs, UGs und Joint Ventures

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
    • Seit 2018: PwC Legal, Stuttgart
    • Bis 2018: Tätigkeit in einer auf M&A spezialisierten Kanzlei in München
    • Bis 2015: Postgraduiertenprogramm Executive Master of Business Administration (EMBA) in Münster
    • Seit 2013: Promotion an der LMU München über „Das Wandeldarlehen in Venture Capital-Finanzierungen unter Beteiligung einer GmbH“
    • Bis 2012: Rechtsreferendariat in Ingolstadt, München und Hongkong (China)
    • Bis 2010: Wirtschaftsmediator (cvm)
    • Bis 2010: Studium der Rechtswissenschaft in Konstanz, Lausanne (Schweiz) und München
    • Interessenverband mittelständischer Unternehmen und freier Berufe e.V.
    • Venture Capital, in: Unternehmenskauf in Recht und Praxis – Rechtliche und steuerliche Aspekte, 15. Auflage, 2016, 474-479, ISBN 978-3-8145-0435-3 (Co-Autorenschaft)
    • Economics and Control, BANDquartal Ausgabe 4/2014, 4-5 (Co-Autorenschaft)
    • Verwässerungsschutz leichtgemacht: Ausgestaltung und Funktionsweise von Verwässerungschutzrechten, in: JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2014/2015, 2014, 220-221 (Co-Autorenschaft)
    • Foreign Investment in Germany – Legal and Tax Aspects of M&A and Real Estate Transactions, P+P Publikation, 3. Auflage, 2013, ISBN 978-3-9815017-4-2 (Co-Autorenschaft)
    • Venture Debt als attraktive Finanzierungsmöglichkeit bei VC-Deals am Ende des Investitionszyklus, in: JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2013/2014, 2013, 230-231 (Co-Autorenschaft)
    • Den Zweitmarkt als Exit-Kanal nutzen, in: VentureCapital Magazin, 6/2013, 2013, 54-55 (Co-Autorenschaft)

  • „Häufig empfohlener Rechtsanwalt“ für Private Equity & Venture Capital, "sehr pragmatisch, vielversprechend", Wettbewerber (JUVE 2017/18)