Michael H. Küper

PwC Legal

Moskauer Straße 19
40227 Düsseldorf

Tel:+49 211 981-5396
Fax:+49 211 981-4011

Email schreiben

Michael H. Küper

Qualifikation

  • Rechtsanwalt seit 2006
  • M.Sc. (energy economics, RWTH Aachen)

Rechtsgebiet

Energierecht

Expertise

  • Rechtliche und wirtschaftliche/strategische Beratung der Energiewirtschaft, vor allem nationaler und internationaler Energieversorgungsunternehmen
  • Stadtwerke
  • Energieintensive Unternehmen

Fremdsprachen

  • Englisch
    • Seit 2006: PwC Legal / PwC/WIBERA, Düsseldorf
    • Bis 2006: Freiberufliche Tätigkeit im Bereich Public Services, PwC/WIBERA/li>
    • Bis 2006: Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf, mit Stationen u.a. bei einer Großkanzlei und der Degussa AG
    • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster
    • Studium der Energiewirtschaft der an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    • Alumni RWTH Aachen
    • Ständiger Teilnehmer in Arbeitsgruppen des Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU)
    • Verein zur Förderung des Energierecht e.V. des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln
    • Entflechtung und Regulierung in der deutschen Energiewirtschaft, München 2007
    • Eine rechtliche Bewertung der ersten Runde der Anreizregulierung für Netzentgelte 2008/2009", Baden-Baden 2010
    • Der Zugang zu Gasversorgungsnetzen gemäß § 20 Abs. 1b) EnWG, in ZöGU, Heft 3/2007, S. 332 - 343
    • Anm. zum Beschluss des OLG Dresden vom 17.10.2006 in RdE 2007, S. 129
    • Lastflusszusagen als kapazitätsrelevante Instrumente in der Gaswirtschaft, in emw, Heft 6/2007, S. 62 - 65
    • GABi stellt Säumige an den Pranger in ZfK, Heft 7/2008, S. 7
    • Einen eigenen Bilanzkreis führen oder simulieren in ZfK Heft 8/2008, S. 8
    • Eine rechtliche Bewertung der ersten Runde der Anreizregulierung für Netzentgelte 2008/2009", Baden-Baden 2010