Dr. Lars Figura

PwC Legal

Domshof 18-20
28195 Bremen

Tel:+49 421 8980-4205
Fax:+49 69 9585-9844205

Email schreiben

Dr. Lars Figura
Local Partner

Qualifikation

  • Rechtsanwalt seit 2009

Rechtsgebiet

Corporate/M&A

Expertise

  • Vermögende Privatpersonen
  • Vorstände, Aufsichtsräte, Geschäftsführer, Beiräte
  • Nationale und internationale Gesellschaften und Konzerne

Fremdsprachen

  • Englisch
    • Seit 2014: PwC Legal, Bremen
    • Bis 2014: Tätigkeit in einer mittelständischen überregional agierenden Kanzlei am Standort Bremen
    • Bis 2012: Tätigkeit bei einer mittelständischen überregional agierenden Kanzlei am Standort Bremen
    • Bis 2009: Rechtsreferendariat, OLG-Bezirk Bremen
    • Bis 2008: Promotion zum Thema: „Doping - zur Einordnung zwischen Verbands-, Straf-, Wirtschafts- und Freiheitsrecht sowie zur Feststellung des Bedarfs eines Anti-Doping-Gesetzes nach pragmatischen Erwägungen“
    • Bis 2006: Universität Bremen
    • Bremer Anwaltsverein
    • Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Schulsportstiftung
    • Deutsche Vereinigung für Sportrecht (DVSR)
    • Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV AG Sportrecht
    • Arbeitsrecht und soziale Sicherung, Beck-Verlag, 2010
    • Doping im Licht des Arbeitsrechts, in: Doping – Die Zeitschrift für Sport, Recht und Medizin, Ausgabe 3/2011, Seite 143 ff.
    • Die Freizeitdoper, in: Doping – Die Zeitschrift für Sport, Recht und Medizin, Ausgabe 2/2011, Seite 89 ff.
    • Compliance im Sport, in: Doping zwischen Recht und Moral (Transkript, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
    • Einkünfte eines Mannschaftssportlers – gewerbliche Einkünfte oder solche aus nichtselbstständiger Tätigkeit? in: BetriebsBerater, Ausgabe 49/2012, S. 3046 ff. (mit Frau ORR'in Dr. Julia Becker, Senatorin für Finanzen in Bremen)
    • Zur Frage der strafrechtlichen Einordnung von körperlichen Fremdschädigungen bei Fußballspielen, in: BRJ – Bonner Rechtsjournal, Ausgabe 1/2014, Seite 17.
    • Portrait – Lars Figura: Der positive Wille zum Erfolg – Sport und Recht, in: jurisBrief Nr.1 aus 2014