Bank-, Versicherungs- und Investmentrecht

So können wir helfen:
  • Wie bekommen Sie zügig eine Banklizenz?
  • Ist das Anlagekonzept Ihres Fonds stimmig?
  • Entsprechen Ihre Kundenverträge den aktuellen Bestimmungen?

Aufsichtsrecht und Steuerrecht: für Banken, Versicherungen und Investmentgesellschaften ist das eine ohne das andere nicht denkbar. Deshalb bieten PwC Legal und die PwC Wirtschaftsprüfungs-
gesellschaft ein exzellentes Doppel aus Rechtsanwälten und Steuerexperten – eine in der Finanzwelt unübertroffene Verbindung, die unseren Mandanten eine schnelle und umfassende Beratung sichert.

Für Banken und Finanzdienstleister

Sie möchten auf dem deutschen Finanzmarkt aktiv werden oder Ihr Geschäft ausbauen? Lassen Sie uns zusammenarbeiten. Wir wissen worauf es bei der Vorbereitung des Lizenzverfahrens ankommt und unterstützen Sie bei der lückenlosen Dokumentation sowie den Verhandlungen mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Damit Ihr Institut zielgerichtet, individuell und transparent entsteht, haben wir übrigens den SmartFormationManager entwickelt, eine speziell für Bankengründungen geschaffene IT-Lösung. Und wir kooperieren mit den Spezialisten der PwC Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, um für Sie stimmige Geschäftsmodelle zu entwerfen, die in anspruchsvollen Lizenzverfahren bestehen.

Wenn Ihr Unternehmen ein bereits bestehendes Institut erwerben möchte, unterstützt Sie PwC Legal ebenfalls. Ob ausländische oder inländische Banken: sie alle profitieren von unseren interdisziplinären Kompetenzen, wenn es um das Kreditwesengesetz (KWG), Lizenzen, bestehende Zulassungen oder Gutachten zu neuen Finanzprodukten geht. Auch sehr spezielle Bereiche wie Islamic Finance sind uns vertraut.

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

  • beraten Sie, wie Sie die Lizenzierung durch die BaFin gründlich vorbereiten und lückenlos dokumentieren.
  • unterstützen Sie dabei, EU-Zweigniederlassungen im In- und Ausland zu errichten.
  • helfen Ihnen, Beteiligungen an inländischen Instituten zu erwerben.
  • stehen Ihnen bei der Due Diligence, bei Vertragsverhandlungen und bei Inhaberkontrollverfahren vor Aufsichtsbehörden zur Seite, wenn Ihr Unternehmen ein bereits bestehendes Institut erwerben möchte.
  • unterstützen Sie bei Umstrukturierungen und Auslagerungsmaßnahmen.
  • bearbeiten Fragen zu Compliance, Geldwäsche, Verbraucherschutz, Datenschutz und Risikomanagement.
  • begutachten strukturierte Finanzprodukte und Finanzinnovationen.
  • beraten Sie zu aufsichtsrechtlichen Aspekten des Commodity Trading sowie zum Kapitalmarkt- und Börsenrecht.
  • prüfen bestehende und entwerfen neue Verträge mit Kunden und Wettbewerbern.

Für Versicherungen

Versicherungsunternehmen müssen ständig auf veränderte Vorschriften des Aufsichts-, Versicherungsvertrags- und Gesellschaftsrechts reagieren. Wenn Sie sich dabei von PwC Legal unterstützen lassen, profitieren Sie von fachlicher Exzellenz und Schnelligkeit.

Viele Versicherungen lassen ihr Vertragswerk oder ihre Tarife von PwC Legal auf den aktuellen rechtlichen Stand bringen oder sich von uns bezüglich der Zuverlässigkeit ihrer Anlagen beraten. Natürlich kümmern wir uns auch um alle juristischen Aspekte, wenn Sie eine neue Gesellschaft gründen oder eine Unternehmensgruppe reorganisieren möchten.

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

  • erstellen und prüfen Vertragsunterlagen von Versicherungsprodukten.
  • optimieren für Sie die Antragsdokumentation.
  • entwickeln Produkte und beachten dabei durch die Kooperation mit den Steuerberatern der PwC Wirtschaftsprüfungsgesellschaft selbstverständlich die steuerlichen Rahmenbedingungen.
  • beraten Sie zu Variable Annuities.
  • helfen Ihnen bei Gruppenversicherungsverträgen.

Wir

  • unterstützen Sie dabei, die Geschäftsbetriebserlaubnis zu erhalten.
  • bestellen Geschäftsleiter.
  • beraten Sie bei Geschäftsplanänderungen, Bestandsübertragungen sowie im Rahmen von Solvency I und II.
  • beurteilen Kapitalanlageprodukte unter aufsichtsrechtlichen Aspekten.
  • beraten Sie bezüglich der Compliance bei der Zusammenarbeit mit Versicherungsvermittlern.
  • bearbeiten Fragestellungen rund um Finanzkonglomerate.
  • beachten die Besonderheiten von Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit (VVaG).
  • unterstützen Sie bei Niederlassungen/beim Dienstleistungsverkehr, beim Run off von Versicherungsportfolios und bei Outsourcing-Projekten.
  • bieten laufende aufsichtsrechtliche Beratung für Versicherungsunternehmen.

Wir

  • unterstützen Sie bei der Gründung von Versicherungsniederlassungen, im Dienstleistungsverkehr und bei Abstimmungen mit der Aufsichtsbehörde BaFin.
  • beraten Sie bei der Produktentwicklung und in Kooperation mit der PwC Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zu den steuerlichen Rahmenbedingungen.
  • erstellen und prüfen Vertragsunterlagen.

Unsere Rechtsanwälte und Steuerberater

  • erstellen Agenturverträge und passen sie an.
  • beantworten Ihnen gewerberechtliche Fragen des Versicherungsvertriebs, des Haftungsrechts, der Compliance im Vertrieb und Fragen bei Online-Abschlussangeboten.
  • erstellen Formulare und Checklisten für die Beratungsdokumentation.
  • strukturieren für Sie mehrstufige Vertriebsmodelle.
  • gestalten Provisionsmodelle.
  • bearbeiten für Sie Fragen zur Dienstleistungs- oder Niederlassungsfreiheit.

Wir

  • bieten einen umfassenden oder rechtsbereichsbezogenen Compliance-Review einschließlich Optimierungsunterstützung bezüglich
    • Versicherungsaufsichtsrecht,
    • Versicherungsvertragsrecht,
    • Bilanzierung sowie
    • Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.
  • beraten Sie gern laufend zu oben genannten Rechtsbereichen.
  • begleiten Umstrukturierungen.

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

  • unterstützen Sie bei Captives (unternehmenseigene Erst- oder Rückversicherer).
  • entwickeln Protected Cells.
  • erarbeiten Finite Solutions.
  • geben ihr Know-how auch für Risikoverbriefungen an Sie weiter.

Wir

  • unterstützen Sie bei Haftungs- und Deckungsprozessen sowie Schiedsverfahren (D&O, Vermögensschadenhaftpflicht, etc.).

Für Investmentgesellschaften

Rechtssicherheit ist im internationalen Finanzgeschäft essentiell – beim Markteintritt wie bei Produktfragen. Auch als Investmentgesellschaft brauchen Sie die Erlaubnis der BaFin, wenn Sie auf dem deutschen Markt aktiv sein wollen. Gerne klären wir für Sie, ob neue Produkte, die Ihre Fondsmanager und Marketingexperten kreiert haben, zweifelsfrei zulässig sind. Dann wissen Sie auch, welche Dokumentationsvorschriften Sie beachten müssen und können Ihre Vertriebsaktivitäten starten.

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

  • untersuchen die Rechtssicherheit von Anlageinstrumenten.
  • beraten Sie zur Produktstrukturierung.
  • analysieren Fondseigenschaften und Real-Estate-Investment-Trusts.
  • formulieren rechtssichere Vertriebsanzeigen.
  • beraten Sie zu alternativen Investments.

Sie haben Fragen zu den genannten Bereichen? Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.